REISEFÜHRER NACH PANAMA

REISEFÜHRER NACH PANAMA

(Last Updated On: 6. September 2018)

Panama bietet eine Reihe von Aktivitäten, von Angeln, Camping-und Regenwald-Trekking, Sightseeing und Sonnenbaden

WO MAN IN PANAMA ESSEN KANN

Das Essen in Panama ist in der Regel gut und preiswert und in Panama City ist die Auswahl an Restaurants beachtlich. Die Preise variieren enorm, ebenso wie die Menüs und Konventionen. Aber Meeresfrüchte sind natürlich fast immer eine Spezialität. Corvina, ein fleischiger weißer Fisch, der sehr nach Wolfsbarsch schmeckt, scheint einer der häufigsten zu sein. Die chinesischen Restaurants rund um das Bankenzentrum sind ebenfalls in der Regel gut, da es eine wachsende chinesische Bevölkerung gibt, die die besten unterstützt. Aber beachten Sie: Wenn Sie kein Chinesisch sehen, sind Sie wahrscheinlich am falschen Ort.

PANAMA STADT

CAFE BALEAR

Calle Colombia 17, Panama-Stadt (00 507 269 2415). Ein Favorit unter den Feinschmeckern von Panama City.

CAFE DE ASIS

Calle 3a Este, Casco Viejo (00 507 262 9304). Eines der angesagtesten kleinen Häuser der Stadt, in einer Ecke der Altstadt, in einem berührten, weißgetünchten, mit einem Balkon versehenen Gebäude, das auf den schönsten Platz der Stadt blickt. Der Besitzer macht ein potentes Geheimnis Rezept Sangria und verkauft die besten Rums der Welt. Das Innere ist tief blutroter Stuck und irgendwie cool. Wer in Panama ist, kennt und besucht diesen Ort.

CENTOLLAS PLATZ

Via Espana, in der Nähe der Calle 94 Este, Panama City (00 507 221 7056). Der beste Ort für einen unprätentiösen Abend. Täglich geöffnet von 11 bis 24 Uhr.

GRANKTION

Calle 3 / Avenida Central, Panama-Stadt (00 507 228 0737; www.grancement.com ). Kühlen Sie sich in der schicken Gourmet-Eisdiele Granclément ab, die Aromen wie Ingwer, Lavendel, Earl Grey und Basilikum serviert.

Jimmy

Calle Manuel María Icaza (00 507 223 1523), in der Nähe des Bankenzentrums. Bietet großartigen, freundlichen Service, niedrige Preise und einen fantastischen gegrillten Oktopus. Es ist jeden Tag geöffnet und Sitzplätze sind drinnen und draußen.

LA CASA DEL MARISCO

Avenida Manuel Icaza, Panama-Stadt (00 507 233 7755; www.lacasadelmarisco-acha.com ). Das La Casa Del Marisco, eines der besten Restaurants des Landes, serviert Fischgerichte zu hohen Preisen. Es ist der beste Ort, um lokale Berühmtheiten zu entdecken.

LAS TINAJA

Calle 51, Bella Vista, Panama-Stadt (00 507 263 7890; www.tinajaspanama.com ). Ein freundliches, authentisches und traditionelles panamaisches Restaurant mit Tortillas, Meeresfrüchten, tropischen Früchten und typischer Unterhaltung.

MANOLO CARACOL

Calle 3 / Avenida Central, Panama-Stadt (00 507 228 4640; www.manolocaracol.net ). In Manolo Caracol herrscht eine moderne Ästhetik mit weiß getünchten Wänden und hellen kubistischen Gemälden; Im Mittelpunkt steht jedoch die kreative Küche, von einzigem Carpaccio bis hin zu Ingwergarnelen.

NARCISO

Calle 3 / Plaza Bolívar, Panama-Stadt (00 507 262 2045; www.egoynarciso.com ). In Narciso, wo die Luft mit hebendem Bossa Nova gefüllt ist, kann man in die Penne à la Vodka eintauchen, bevor es in der stilvollen Schwesterbar Ego nebenan in die Nacht geht.

RESTAURANT MERCADO DEL MARISCO

Fischmarkt, Avenida Balboa, Panama City (00 507 262 8879). Der Mercado del Marisco, der auf dem Meeresfrüchtemarkt der Hauptstadt liegt, hat die beste Auswahl an Fisch und ist sehr budgetfreundlich. Mercado del Marisco serviert alles von Corvina, Tintenfisch, Tintenfisch und Garnelen bis hin zu Hummer und tropischen Königskrabben.

DAS BESTE NACHTLEBEN IN PANAMA

CASUALE Calle 1 / San Felipe, Panama-Stadt (00 507 228 1017; www.restaurantecasuale.com ). Casuale, eine hippe, elegante Bar und ein Restaurant mit weißen Lampenschirmen und Holzbalken, ist der Ort, an dem Modetypen charakteristische Cupido-Cocktails anbieten. JARDINES Jardines (einfach “Gärten”) sind Teil der Volkstradition von Panama. Die Antwort des Landes auf den europäischen Biergarten sind Tanz- und Musikveranstaltungen, und im Freien gibt es “Schuppen” – Terrassen mit zum Teil sehr großen Schiebedächern. An den Wochenenden gehen panamaische Campesinos (und Leute aus der Stadt für das Abenteuer) zu den Jardines, um zu trinken, fröhlich zu essen und zu tanzen. LA CASONA Plaza Herrera, Panama-Stadt (00 507 211 0740; www.enlacasona.com)). Im La Casona versammelt sich eine kantige, kreative Krähe, um Bier zu trinken, während Sie die hauseigene Kunstgalerie und den schönen Garten mit einem Live-Soundtrack von lokalen Bands besuchen.

WAS GIBT ES IN PANAMA ZU SEHEN?

KARIBISCHE KÜSTE

SAN LORENZO FORT

San Lorenzo Nationalpark, Doppelpunkt. Eine alte Festung an der karibischen Küste, nahe dem Eingang zum Panamakanal, auf einem windigen Vorgebirge über dem azurblauen Meer. Diese unglaublichen Ruinen umfassen die erste World Monuments Site, die für Lateinamerika bestimmt ist. Die Canal Commission und San Lorenzo Ruinen sind beide Regierungsgebäude.

DARIEN

PARKS

Dari & eacute; n (00 507 232 6676). In der Nähe der Grenze zu Kolumbien ist der Parque Nacional Dari & eacute; n der spektakulärste Park des Landes mit Sandstränden, Bergen, Sümpfen und Regenwald.

PAZIFIKKÜSTE

ARCHIPEL VON LAS PERLAS

Dies sind Panamas idyllischste Inseln mit weißen Sandstränden, türkisfarbenem Meer und Palmen. Weitere Informationen erhalten Sie im ANAM-Büro auf der Insel Taboga (00 507 250 2082).

ISLAS TABOGAS

Die am leichtesten zugängliche Insel von Panama, die nicht nur sehr schön ist, sondern auch reich an Indianer- und Piratengeschichte ist.

PANAMA STADT

GEBÄUDE UND DENKMÄLER

In Panama gibt es eine verrückte Architektur aus der Mitte des Jahrhunderts, und in den Wohnvierteln von Panama City gibt es einige der besten Häuser. Im Gegensatz dazu ist Casco Viejo, die Altstadt, ein Gewirr von kolonialen Gebäuden, die bis heute weitgehend unbenutzt sind und dem Französischen Viertel von New Orleans vor der Gentrifizierung ähneln. Einige Restaurierungen haben stattgefunden, vor allem die Häuser in der Nähe des Wassers (Casco Viejo wird zu einer Halbinsel, die sich in die Pazifikbucht erstreckt) und das Opernhaus aus der Zeit der Jahrhundertwende (Teatro Nacional: 00 507 262 3584). Dieses kleine Juwel bietet Platz für insgesamt nur 800 Personen, einschließlich der Sitze in den Stapeln von verzierten Kisten, die seine Höhe erreichen. Beachten Sie die Decke, ein fantastisches Fresko von Engeln und Musen.

PANAMA DE VIEJA

Etwas außerhalb von Panama City besuchen Sie die Ruinen von Panam & aacute; de Vieja – die erste europäische Siedlung am Pazifik, gegründet 1519.

PARKS

PARQUE NATIONALE METROPOLITÄTEN

(Besucherzentrum 00 507 232 5516/5552). Parque National Metropolitans ist der am leichtesten erreichbare tropische Regenwald von Panama City, der innerhalb der Stadtgrenzen existiert.

NATIONALPARK SOBERANIEN

Parque Nacional Soberanía (00 507 276 6370). Dieser Nationalpark befindet sich in der Nähe von Panama City (eine 75-minütige Fahrt). In der Mitte ist der Rainforest Canopy Tower (siehe dort ). ein kleines, einzigartiges Öko-Gasthaus, das aus einem verlassenen Radarturm auf dem Gipfel eines Berges erbaut wurde. Vogelbeobachtung von der Außenterrasse hoch oben, inmitten der Baumkronen des Regenwaldes und mit Blick auf die 360 ​​& ordm; Blick über das Land und in Richtung Panamakanal. Oder schwingen Sie einfach in einer Hängematte und lauschen Sie den heulenden Affen und Singvögeln.

DER PANAMA-KANAL

Auch einen Besuch wert. Der Causeway, der am pazifischen Kanaleingang liegt und die Stadt mit vier kleinen Nachbarinseln verbindet, kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto erkundet werden. Der Hauptsitz der Panamakanal-Kommission ist eines der großartigsten und schönsten Gebäude des Landes. Es liegt auf einem Hügel mit Blick auf den Kanal, ganz in der Nähe von Gamboa, einer Regenwald-Enklave, in der amerikanische Militärobersten gebaut wurden. Besuchen Sie die Rotunde des Zyklus der Wandmalereien, die das Drama des Baus des Kanals zeigen, das in den 1930er Jahren von Künstlern gemalt wurde. Argo Tours (00 507 228 6069) ist der wichtigste Kanalveranstalter.

ISLA BARRO RESERVE

Die Isla Barro Colorado ist ein weltbekanntes Bioreservat, das in der Mitte des Panamakanals liegt. Der Zugang für Touristen ist begrenzt und es ist notwendig, im Voraus zu buchen, indem Sie das Smithsonian Tropical Research Institute unter 00 507 212 8951 oder www.stri.org kontaktieren .

AKTIVITÄTEN IN PANAMA

ANGELN

Für das Angeln in den Chagres und Lago Gat & uacute; n im Soberania Nationalpark, kontaktieren Sie das Park Headquarters (00 507 276 6370). Es gibt auch große Forellen angeln in den Flüssen entlang Volc & aacute; n Bar & uacute; in der Nähe der Städte Boquete, Volc & aacute; n, Bambito und Cerro Punta.

Diejenigen, die auf der Suche nach Hochseefischen sind, sollten sich die exzellenten Bah & Iacute, ein Pina und die Pearl und Coiba Archipele suchen. Auf den Inseln gibt es Angelausrüstungen. Pina wird von der Tropic Star Lodge (00 407 423 9931; www.tropicstar.com ; Reservierungen müssen weit im Voraus gemacht), dem Archipi & eacute; lago de las Perlas beim Hotel Contadora Resort (00 507 214 3719; www.hotelcontadora .com ).

Für allgemeine Informationen zum Angeln kontaktieren Sie bitte das IPAT, den Tourismusverband, unter 00 507 226 7000 oder www.visitpanama.com, oder erkundigen Sie sich in dem Hotel, in dem Sie sich aufhalten, da es oft lokale Expeditionen ankündigt. Sie können sich auch an ANAM (die Nationalparkorganisation) unter 00 507 500 0855 oder www.anam.gob.pa wenden .

Für allgemeine Ratschläge, was man in Panama tun kann, kontaktieren Sie einen der führenden lokalen Reiseveranstalter in Panama City, einschließlich Ancon Expeditions (00 507 269 9415; www.anconexpeditions.com ).

WO KANN MAN IN PANAMA EINKAUFEN?

DER FLOHMARKT IN PANAMA CITY

Der böhmische Flohmarkt, der am ersten Sonntag jedes Monats auf dem Platz vor der Kathedrale stattfindet, verkauft Eklektika – von Antiquitäten und Schmuck bis hin zu Gemälden und Second-Hand-Büchern.

WIE KOMME ICH NACH PANAMA?

FLUGHAFEN

Der Flughafen Tocumen International liegt 35 km nordöstlich von Panama City.

AIRLINES aus  Europa

Air France fliegt von Gatwick über Atlanta nach Panama City; American Airlines

Inländische Fluggesellschaften

Air Panama (00 507 316 000; www.flyairpanama.com ) fliegt von Panama City nach Achutupu für Kuna Yala / San Blás und nach Bocas del Toro; Aeroperlas (00 507 315 ​​7500; www.aeroperlas.com ) fliegt von Panama City nach Bocas del Toro.

Als Christoph Kolumbus 1503 hier aufsetzte, wurde er von den einheimischen Indianern vertrieben. Heutzutage ist Panama mit seiner dramatischen Landschaft, seinen atemberaubenden Attraktionen und seiner Vielfalt an Aktivitäten ein sehr einladender Ort – es beherbergt jetzt ein paar gute umweltfreundliche Lodges und wurde als Kulisse für einige der Aktionen in Quantum of Solace ausgewählt , der Bond-Film mit Daniel Craig.

WO IN PANAMA  BLEIBEN

Könnte Sie auch Interesieren.
No related posts for this content

Leave a comment: