• Home  / 
  • 25 Atemberaubende Urlaubsziele der Welt

25 Atemberaubende Urlaubsziele der Welt

Inhaltsverzeichnis

Atemberaubende Urlaubsziele

Atemberaubende Urlaubsziele

Atemberaubende Urlaubsziele der Welt gehören internationale Reiseziele wie Griechenland, Kroatien , Chile und Italiensowie US-Orte wie Colorado, Washington , South Carolina und viele andere Staaten. Besucher können wählen zwischen spektakulären Bergketten , funkelnden smaragdgrünen Seen , tosenden Wasserfällen , verträumten alten Städten auf hohen Klippen und Parks, die Millionen von Menschen aus der ganzen Welt anziehen.

 

Atemberaubende Urlaubsziele

 

Ausgefallene Reiseziele # 1: Blauer als blau – See im Jiuzhaigou Nationalpark (China)

Erhalten Sie einen Einblick in diesen 1375 Meter langen kristallklaren türkisfarbenen See in China. Es ist schwer zu glauben, dass dieser See in einer der bevölkerungsreichsten Städte der Welt liegt und dass dieser See zwischen den Min Bergen in der Nähe des tibetischen Plateaus liegt. Dieser See verdient Aufmerksamkeit, dass die UNESCO 1992 den Platz zum Weltkulturerbe machte.

ausgefallene reiseziele

ausgefallene reiseziele

Günstige Flüge nach China

Außergewöhnliche Reiseziele # 2: 3.922 Schritte – Haiku Treppen in Oahu, Hawaii

Haben Sie schon einmal von dem Satz “Stairway to heaven” gehört? Oft hört man das über einige matschige Liebeslieder. Aber diese Phrase beschreibt ziemlich diese Treppe in Oahu, Hawaii. Diese majestätische Treppe hat einen streng geheimen Zweck, als sie 1942 gebaut wurde. Sie wurde von Ha'iku Radio Station gebaut, um Funksignale an Marineschiffe über den Pazifik senden zu können. Die Treppe zählt 3.922 Stufen. Denkst du, du hast das Zeug, diese Treppe zu erklimmen?

außergewöhnliche reiseziele

außergewöhnliche reiseziele

Günstige Flüge nach Honoluluû

Ausgefallene Urlaubsziele # 3: Enchanting River (Hinatuan River) in Surigao del Sur, Philippinen

Die Philippinen zeigen langsam ihre Schönheit eine Insel nach der anderen. Inseln wie Boracay, Palawan und Siargao. Aber das Land bietet Ihnen mehr als das, was Google zeigen kann. Versteckt hinter den felsigen Bergen einer kleinen Provinz namens Surigao Del Sur liegt ein märchenhafter Fluss, der Sie sicherlich zweimal zum Nachdenken anregen wird.

Als “Enchanted River” bezeichnet, lädt er Menschen aus der ganzen Welt ein, zu tauchen und seine Tiefe und Höhlen zu erkunden.

ausgefallene urlaubsziele

ausgefallene urlaubsziele

Flüge von Manila nach Davao✈

Unbekannte Orte # 4:  Crooked Forest in Szczecin, Polen

In der Nähe der Stadt Gryfino in Westpolen gibt es eine bizarre Vielfalt an krummen Bäumen. Wo Bäume in der seltsamsten Struktur leicht geneigt sind. Der krumme Wald hat ungefähr 400 Kiefern, die Bäume mit einer 90-Grad-Biegung von ihrer Wurzel anbauen. Einige sagen, dass der Grund für die 90-Grad-Biegung der Bäume die Anziehungskraft innerhalb des Gebiets ist.

Foto von lisabrideau über Flickr
✈ Überprüfen Sie Flüge nach Polen

Außergewöhnliche Reiseziele weltweit # 5:  Hitachi Seaside Park (Ibaraki, Japan)

Diese Schönheit liegt nordöstlich von Tokio in der Kanto-Ebene. Ein großer Hektar mit einer Vielzahl von Blumen in jeder Palette. Definitiv der Ort, an dem Blumenliebhaber das Paradies nennen können. (Wohlgemerkt, das ist weniger als zwei Stunden von Tokio entfernt).

außergewöhnliche reiseziele weltweit

außergewöhnliche reiseziele weltweit

✈ Überprüfen Sie Flüge nach Japan

Unbekannte Orte # 6:  Pangong Tso See in Ladakh, Himalaya

Er gilt als der berühmteste See Indiens und erstreckt sich über 160 km. Dieser Salzwassersee ist bekannt dafür, dass er den höchsten Salzgehalt der Welt enthält. Der Pangong Tso See erstreckt sich auch von Indien nach Tibet.

Pangong-Tso

✈ Überprüfen Sie Flüge nach Jammu Airport✈

Unbekannte Orte # 7:  Apostelinseln in Wisconsin, USA

Diese Inselgruppe befindet sich im nördlichen Teil von Wisconsin. Diese 60 Fuß hohen Sandsteinwände sind einfach fast zu perfekt, um natürlich gemacht zu werden.

Seehöhle am Swallow Point, Apostel-Inseln

Unbekannte Orte # 8:  Salar de Uyuni (Salar de Tunupa) in  Bolivien

Diese Salzwüste mit einer Fläche von 10.582 Quadratkilometern gilt als die weltweit größte Lamellenwohnung. Diese Landschaft befindet sich in Potosi, südwestlich von Bolivien. Es ist bekannt, dass die Salzflache als Ergebnis der Umwandlung oder Evolution prähistorischer Seen in ihrer Umgebung entstanden ist. Dieser Ort ist in der Tat wunderschön im Laufe der Zeit gealtert!

Salar-Uyuni

Flüge nach Bolivien

Unbekannte Orte # 9:  Aquarium in Rangiroa,  Französisch-Polynesien

Diese gesamte Strecke von natürlichem Aquarium in Rangiroa ist nicht nur atemberaubend, nicht nur aus der Vogelperspektive. Bist du ein Taucher? Dann sollten Sie dies auf Ihrer Tauchliste eintragen, um das größte Aquarium der Welt zu erleben.

Rangiroa

Unknown Places # 10:  Heiße Quellen von Rotorua in Rotura, Neuseeland

Rotura ist auch als das bemerkenswerteste geothermische Wunderland der Welt bekannt. Rotura zieht Reisende aus der ganzen Welt an, um zu reisen und seine schießenden Geysire und sprudelnden Schlammpools zu genießen. Und während Sie sich entspannen, vergessen Sie nicht, bei Ihren Ausflügen etwas über die faszinierende Kultur der Maori zu erfahren.

Rotorua

✈ Finden Sie Flüge nach Neuseeland✈

Unbekannte Orte # 11:  Svalbard, ein Archipel zwischen Norwegen und dem Nordpol

Bist du bereit für ein kaltes Abenteuer? Dann nehmen Sie eine Fahrt zum Artic Ocean, um Svalbard, eine Inselgruppe zwischen Norwegen und Nordpol, zu entdecken. Entdecken Sie seine unberührte Schönheit. Svalbard, was übersetzt “kalte Küsten” bedeutet. Dieser Ort besteht aus einer Reihe von Naturschutzgebieten und Vogelschutzgebieten. Und vergessen Sie nicht, dass Sie dort auch ein paar Eisbären finden können!

Svalbard

Unbekannte Orte # 12:  “Die Tür zur Hölle” in Derweze, Turkmenistan

Dieses Erdgasfeld, bekannt als “The Door to Hell” oder “The Gateway to Hell”, ist etwas Außergewöhnliches. Diese Höhle brach 1971 zusammen, Geologen setzten sie dann in Brand, um die Ausbreitung von Methangas zu vermeiden, und seitdem brennt sie kontinuierlich weiter. Seitdem ist dies eine beliebte Touristenattraktion für Touristen. Trauen Sie sich in der Nähe dieses Kraters für ein gutes Selfie?

Tür zur Hölle

✈ Dein bester Flug nach Turkmenistan✈

Unbekannte Orte # 13:  Eine kleine Oase umgeben von Dünen in Huacachina, Peru

Im Südwesten Perus liegt eine kleine Stadt, umgeben von einem kleinen See und umgeben von riesigen Sanddünen an den unfruchtbarsten Orten der Erde. Diese Oase hat nur 96 Einwohner. Dieser Ort bietet Ihnen einen guten Platz, um den Sonnenuntergang zu genießen und auch die rustikalen Geschäfte der Stadt zu erkunden und abenteuerlustig zu sein und Sandboarding auszuprobieren!

Huacachina

Flüge nach Lima ✈

Unbekannte Orte # 14:  Kloster Santa Maria dell'Isola in  Tropea, Italien

Sind Sie bereit für einen geheimen Ausflug? Wie buchstäblich, ein heimlicher Ausflug. Packen Sie Ihre Koffer und fahren Sie nach Tropea, Italien. Erhalten Sie einen guten Überblick über das Franziskanerkloster aus dem 12. Jahrhundert. Diese Orte sind ein bestgehütetes Geheimnis der Italiener, in die sie alle für den Urlaub gehen. (Entschuldigung an die Italiener für den Austausch mit der Welt!) Nicht viele Reisende wissen noch über diesen Ort. Sie haben nicht nur einen malerischen Blick auf das Schloss, sondern können auch einen Nachmittag in seinem warmen, türkisfarbenen Wasser genießen. Wie können Sie einem dramatischen Küstenblick auf die Klippen während Ihres Sonnenbadens widerstehen?

Tropea-Italien

Günstige Flüge nach Italien ✈

Badeferien Sardinien

Unbekannte Orte # 15:  Psychedelische Salzbergwerke in Jekaterinburg, Russland

Lassen Sie sich beim Betreten dieser Salzminen nicht täuschen. Du bist in keiner Weise dazu gebracht, Dinge in einer anderen Form zu sehen. Diese psychedelischen, verrückten Muster an den Wänden werden dich sicherlich verblüffen lassen, wie es jemals entstanden ist. Diese Höhlen mit Muster sind völlig natürlich. Diese natürliche Schönheit wird durch Carnallit verursacht, bekannt als ein Mineral, das bunte Wirbel erzeugt. Zeit, ein Haus aus Stein zu bauen und es mit Carnallite zu vermischen!

Mine-Salz

Unbekannte Orte # 16: Lake Natron, Tansania

Es scheint, als ob die Beschreibung gerade aus einem Geschichtenbuch stammt, aber die Fotos und Geschichten um sie herum sind real. Dieser See verwandelt Tiere in Stein. Mit einer perfekten Erklärung dahinter natürlich. Der See besteht aus alkalischen, dass ein pH-Wert so hoch wie 10,5 hat. Mit diesem hohen PH-Wert verbrennt es automatisch die Haut eines Tieres, das dieses Gewässer berührt. Die genannte Menge an Alkali stammt aus dem Natriumcarbonat, das in seiner Umgebung in den See fließt. TIPP: Gehen Sie diesem See nicht zu nahe.

See-Natron

✈ Billigflüge nach Tansania ✈

Unbekannte Orte # 17:  Montreal Botanical Garden,  Kanada

Dieses 75 Hektar große Grünland ist bekannt als einer der größten botanischen Gärten der Welt. Besucher besuchen oft diesen botanischen Garten mit etwa dreißig Themengärten und 10 Ausstellungsgewächshäusern. Dieser Ort ist sicher für alle Naturliebhaber, die einen Tag mit der Natur genießen möchten.

montreal-botanisch

Unbekannte Orte # 18:  Der umgekehrte Turm in Quinta de Regaleira, Portugal

Dieser 27-tiefe Brunnen ist eine majestätische Stätte, die von den Menschen als umgekehrter Turm bezeichnet wurde. Das Hotel liegt in einem Anwesen in Sintra, Portugal. Das Anwesen ist ohne Zweifel eine Schönheit von außen und innen. Dieser mysteriöse Ort lebt von Entdeckern, die sich fragen, ob es wirklich ein Brunnen oder ein umgekehrter Turm ist. Was denken Sie?

regaleira-portugal

Unbekannte Orte # 19:  Zwei Kontinente im Pingvallavatn See, Island

Jeder fragte sich, wie es sich anfühlt, gleichzeitig an einem Ort zu sein. Dann fahren Sie weiter zum Pingvallavatn See, Island, um ein gutes Gefühl zu bekommen. In den Atlantischen Ozean eingetaucht. Schwimme zwischen den Rissen, um das Gefühl zu bekommen, zwischen Europa und Amerika zu sein. Das Wasser in seiner reinsten Form gehört zu den Tauchgebieten der Taucher auf der ganzen Welt.

Pingvallavatn-See

✈ Kämpfe nach Island ✈

Unbekannte Orte # 20:  Las Lajas Sanctuary in Ipiales, Kolumbien

Das Heiligtum, das sich innerhalb der Grenzen von Kolumbien und Ecuador befindet, ist eine riesige neugotische Kirche. Die genannte Kirche wurde im 18. Jahrhundert von einer Familie erbaut, die behauptete, die Jungfrau Maria im Himmel gesehen zu haben. Obwohl dieses Ziel ist aus dem Weg, wenn Sie nur in Kolumbien reisen. Versuchen Sie, dies in Ihre Liste aufzunehmen, um einen Blick auf diese majestätische Kirche zu werfen.

Foto von Gyoflight über Flickr

Foto von Gyoflight über Flickr

Unbekannte Orte # 21:  Seegrotte in Hinterbrühl, Österreich

Dieser See in Hinterbruhl, Österreich, gilt als der größte unterirdische See Europas. Dies ist bekanntermaßen 60 Meter unter der Erdoberfläche. Nach und nach besuchen Touristen dieses unterirdische unterirdische Wunder durch Bootstouren.

Hinterbrühl

Foto von magicketchup via Flickr

Unbekannte Orte # 22:  Die Gassho-zukuri Bauernhäuser in Shirakawa-gō und Gokayama, Japan

Entdecken Sie mehr traditionelle Orte in Japan. Erster Halt ist eine gute Aussicht auf die Gassho-zukuri Bauernhäuser in Shirakawa-go und Gokayama, Japan. Werden Sie historisch mit diesen traditionellen Gästehäusern, die von Touristen bevölkert werden und es scheint ein hartes Händchen zu bekommen, Reservierungen hier in Anspruch zu nehmen.

Shirakawa-gehen

Unbekannte Orte # 23:  Kampong Thom, Kambodscha

Eine großartige Alternative zu Angkor Wat, auf halbem Weg von Phomm Penh und Siem Reap gelegen. Erkunden Sie die Wiesen und Reisfelder in der Umgebung. Innerhalb von Kampong Thom können Sie zwischen 807 Stufen von Phnom Suntuk, einer Pagode auf den Bergen, klettern, das denkmalgeschützte Weltkulturerbe Sambor Prei Kuk besuchen und die Bootsfahrt auf dem Stung Sen Fluss erkunden. Denken Sie daran, diese Seiten heben sich von den typischen Sehenswürdigkeiten in Kambodscha ab. Diese Optionen sind definitiv die weniger befahrene Straße.

Kampong-Thom
Foto von suprememocow über Flickr

Unbekannte Orte # 24:  Mount Sanqing, Jiujiang im Berg Sanqing, China

Dieser Ort ist bekannt dafür, dass er in der Antike als Taoist praktiziert wurde. Dieses Berggebiet hat drei Gipfel, Yujing, Yuhua und Yuxu Peak, die im Taoismus als “Drei Qing” bezeichnet werden. Diese epische Aussicht bietet Ihnen herrliche Landschaften, eigenartige Felsen und “endlose” Wasserfälle. Vergiss nicht die Wolken, die in den Bergen erreichbar scheinen!

Berg-Sanqing
Foto von haglund über Flickr

 Also, worauf wartest Du? Es ist Zeit, die weniger befahrene Straße zu bereisen!

» Unbekannte Reiseziele Urlaubstipps: Maroon Bells, USA

unbekannte reiseziele urlaubstipps

unbekannte reiseziele urlaubstipps

 

Die Maroon Bells befinden sich nur etwa 10 Meilen von Aspen , Colorado, entfernt und sind zwei 14.000 Fuß hohe Gipfel in den Elk Mountains, die sich im kristallklaren Maroon Lake widerspiegeln, der in einem Gletschertal liegt. Sie sind die Kronjuwelen der Rocky Mountains und bei weitem eine der am meisten fotografierten Szenen des Landes.

Es ist schwer zu sagen, wenn die zeitlose Schönheit dieser beiden Wächter im See widerspiegelt: Im Sommer, wenn jeder Wanderweg durch Felder von wilden Blumen führt, im Herbst, wenn hohe Espen mit einem Regenbogen von blenden Herbstfarben, oder im Winter, wenn Schnee und Eis die Welt zum Schweigen bringen. Die besten Fotomotive sind von einem der vielen Wanderwege – Zugang mit Kraftfahrzeugen ist begrenzt. Der See ist unter den Fliegenfischer beliebt – auch wenn sie nichts fangen, reicht die Schönheit um sie herum.

» Top Reiseziele Weltweit : Grand Canyon, USA

top reiseziele weltweit

top reiseziele weltweit

 

Der Grand Canyon ist eine steile, 1 Meile tiefe und bis zu 18 Meilen breite Kluft im Gefüge der Welt, eine immense Schlucht, die vom Colorado River in den letzten 5.000 Jahren geschnitzt wurde. Seine schiere Größe ist atemberaubend und obwohl man nur einen kleinen Teil davon vom besten Aussichtspunkt aus sehen kann, beflügelt seine Geologie und sein Alter die Fantasie. Die Schichten aus buntem Gestein zeigen den Lauf der Zeit und einige der Gesteine ​​an der Unterseite sind 1,8 Milliarden Jahre alt.

An den steilen Hängen des Canyons wächst viel Leben – man kann mehr davon sehen, wenn man auf den Wanderwegen des nördlichen Randes wandert, wo es auch weniger überfüllt ist. Die meisten Menschen beschränken ihren Besuch auf die atemberaubende Aussicht vom südlichen Rand. Einige der beliebtesten Aussichtspunkte sind die Yavapai Observation Station, Mary Colters Lookout Studio und Mather Point.

» Blue Ridge Berge, USA

Blaue Ridge Mountains, USA

 

Die Blue Ridge Mountains befinden sich im Osten der Vereinigten Staaten und sind Teil der riesigen Appalachen. Sie erstrecken sich von ihrem südlichsten Ende in Georgia bis nach Pennsylvania. Zwischen dem Blue Ridge und dem Rest der Appalachen liegt das Great Appalachian Valley. Aus der Ferne betrachtet erscheinen die Blue Ridge Mountains blau – die Bäume, die ein Gas namens Isopren freisetzen, sind für die bläuliche Farbe und damit den Namen der Berge verantwortlich.

Innerhalb der Blue Ridge Mountains befinden sich zwei große Nationalparks: Das Shenandoah und die Great Smoky Mountains. Die beste Art, Blue Ridge zu genießen und kennenzulernen, ist der Blue Ridge Parkway, eine 469 Meilen lange, wunderschöne Panoramastraße, die zusammen mit dem berühmten Appalachian Trail entlang des Bergrückens verläuft und die beiden Parks miteinander verbindet. Foto: Phils Fotografie / Fotolia

 

» Schöne Orte: Oia, Santorini, Griechenland

Schöne Plätze: Oia, Santorini, Griechenland

 

Auf einer Klippe mit einem spektakulären Blick auf den Vulkan Palea, Nea Kameni und die Insel Thirassia gelegen, ist Oia das beliebteste und wohl schönste der malerischen Dörfer der wunderschönen griechischen Insel Santorini. Nur etwa 11 km von Fira entfernt, im Norden der Insel, wird Oia Sie mit seinen traditionellen Steinhäusern, die die engen Gassen säumen, den atemberaubenden Kirchen mit ihren blauen Kuppeln und den sonnenüberfluteten Veranden bezaubern.

Während das Dorf seinen Anteil an Tavernen, Souvenirläden und Cafés hat, ist Oia ruhiger und entspannter als geschäftiges Fira und die meisten Menschen genießen ihre malerische Schönheit, indem sie langsam die engen Gassen erkunden. Schlendern Sie durch den kleinen Hafen von Ammoudi, indem Sie 300 Stufen die Klippe hinabsteigen, oder genießen Sie die farbenfrohen Galerien, die die Kunst der vielen Künstler zeigen, die sich in das Dorf verliebt haben und es zu ihrer Heimat gemacht haben. Oia, Santorini gilt als einer der schönsten Orte der Welt.

 

» Geheime Reiseziele Europa: Plitvicer Seen, Kroatien

geheime reiseziele europa

geheime reiseziele europa

 

Die Plitvicer Seen befinden sich auf halbem Weg zwischen der kroatischen Hauptstadt Zagreb und Zadar an der Adriaküste und sind eine magische Welt des Lebens, bewegtes Wasser, umgeben von uralten Wäldern, 16 durch Wasserfälle verbundene Seen, natürliche und von Menschenhand geschaffene Brücken und 300 Quadratkilometer Kilometer wilder Schönheit voller Bären, Wölfe, Wildschweine und Vögel.

Der Höhenunterschied zwischen 1.280 Metern am höchsten Punkt und 280 Metern am niedrigsten erzeugt eine schier endlose Anzahl von großen und kleinen Stürzen, die die Luft permanent mit Nebel und Spritzwasser füllen. Hölzerne und natürliche Gehwege und Wanderwege drehen sich um und über den See und eine Fähre auf dem Kozjak-See pendelt zwischen den oberen und unteren Seen. Die Seen sind das ganze Jahr über schön, vor allem wenn sie magische Herbstfarben oder die spitzen gefrorenen Zweige der umliegenden Bäume widerspiegeln. Weiter lesen: Kroatien Sehenswürdigkeiten

» Reiseziele ohne Massentourismus: Salar de Uyuni, Bolivien

reiseziele ohne massentourismus

reiseziele ohne massentourismus

 

Salar de Uyuni, hoch oben in den Anden im Südwesten Boliviens in einer Höhe von 11.995 Fuß, ist die größte Salz-Wohnung der Welt und erstreckt sich über 4.086 Quadrat-Meilen. Es war einst ein prähistorischer See, der ausgetrocknet war und 11.000 Quadratkilometer jenseitige, wüstenähnliche Landschaft hinterließ, die aus glitzerndem, strahlend weißem Salz, bizarren Felsformationen und seltsamen, mit Kakteen bedeckten Inseln bestand. Der beste Ort, um diese surreale Landschaft zu beobachten, ist die zentrale Insel Incahuasi.

In diesem ziemlich kargen Ökosystem gibt es nicht viel Wild, außer etwa 80 Vogelarten und Tausende von rosa Flamingos, die im November kommen. Die Salzkruste, zwischen 7 und 66 Fuß tief, bedeckt ein Meer von Sole. Das Salz ist sehr reich an Lithium und macht bis zu 70 Prozent der weltweiten Reserven des Minerals aus.

» Sossusvlei, Namibia

Sossusvlei, Namibia

 

Im Namibischen Namib-Naukluft-Nationalpark im südlichen Teil der riesigen Namib-Wüste gelegen, ist Sossusvlei eine Salz- und Lehm-Pfanne, umgeben von riesigen roten Dünen. Sossusvlei, was soviel wie “Sackgassensumpf” bedeutet, und etwa 60 km von der Küste des Atlantischen Ozeans entfernt, sind die Dünen, wo das Wasser des Tsauchab-Flusses nicht weiter fließt. wenn es irgendwelche Gewässer gäbe, was sehr selten vorkommt.

Meistens ist die Pfanne, genau wie der Rest der Namib Wüste, jahrelang knochentrocken. Aber in jenen Jahren, in denen der Regen außergewöhnlich reich ist und die Pfanne mit Wasser gefüllt ist, gibt es Grund zum Feiern und Fotografen aus der ganzen Welt kommen, um dieses großartige Schauspiel zu sehen: Die riesigen roten Dünen, die zu den größten der Welt gehören reflektiert in einem See, der nicht länger als ein Jahr dauert. Während sich viele Pflanzen und Tiere das ganze Jahr über an die harten Bedingungen des Sossusvlei angepasst haben, strömen Tausende von Vögeln an die sumpfige Küste.

 

» Nationalpark Torres del Paine, Chile

Nationalpark Torres Del Paine, Chile

 

An der Südspitze der Anden im chilenischen Patagonien liegt der Nationalpark Torres del Paine, ein Ort, der mehr als nur die majestätische Natur zu bieten hat: Hoch aufragende Berge, kalte blaue Eisberge, Gletscher, bodenlose Seen, spektakuläre geologische Formationen Fjorde, tiefe Flüsse, uralte Wälder und endlose goldene Pampas, die mit wilden Blumen bewachsen sind und so seltene Tierarten wie Pumas und die lamaähnlichen Guanakos beherbergen.

Torres del Paine ist am besten zu Fuß zu erreichen, wenn Sie einer der vielen berühmten Spuren folgen. Wenn Sie sich jedoch auf einige Sehenswürdigkeiten beschränken müssen, besuchen Sie die drei majestätischen Granittürme, Los Cuernos, Grey Glacier, und Französisches Tal.

» Spannende Orte zu besuchen: Victoria Falls, Sambia / Simbabwe

Spannende Orte zu besuchen: Victoria Falls, Sambia / Simbabwe

 

Die Victoria Falls, treffend Mosi-oa-Tunya – der Rauch, der donnert – von Einheimischen ist ein atemberaubendes Schauspiel von unvergleichlicher Schönheit und Majestät. Der größte Wasservorhang der Welt, dieser gewaltige Wasserfall am Sambesi an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe, ist aus 40 Kilometern Entfernung zu hören, wenn das Wasser des normalerweise ruhigen Sambesi über den Rand der breiten Basaltklippe in die Tiefe stürzt herrliche Schlucht 100 Meter unterhalb.

Das Spray des Wassers kann aus 50 km Entfernung gesehen werden, wenn es 400 Meter in der Luft aufsteigt und dauerhafte Wolken und endlose Regenbögen erzeugt. Auf der anderen Seite des Wasserfalls befindet sich eine Basaltmauer von gleicher Höhe, die mit dichtem Dschungel bewachsen ist. Sie bietet einen herrlichen Blick auf die Hauptfälle und die Anzahl der durchgehenden Wasserfälle, während das Wasser im Zickzack durch die Schluchten reist.

» Die schönsten Orte der Welt: Moraine Lake, Kanada

Die schönsten Orte der Welt: Moraine Lake, Kanada

 

Der Moraine Lake liegt im entlegenen Tal der Ten Peaks in den kanadischen Rocky Mountains und ist eine smaragdgrüne Schönheit, ein kleines, kaltes, von Gletschern gespeistes Juwel umgeben von hoch aufragenden Bergen, riesigen Wasserfällen und uralten Steinhaufen. Wenn die Gletscher schmelzen, steigt das Wasser im See und ändert seine Farbe.

Es könnte etwas von seiner Magie wegnehmen, um zu wissen, dass die Farbe durch das Sediment beeinflusst wird, das durch die Gletschergewässer gebracht wird. Das ganze Gebiet wird von malerischen Wanderwegen durchquert, die je nach Höhenlage oder Lage unterschiedliche Ausblicke auf den See bieten. Sie können die Schönheit auch mit einem Kajak oder Kanu genießen oder einfach nur auf einem Felsen am Ufer sitzen. Nehmen Sie alles auf, kein Foto wird ihm jemals gerecht werden. Foto: Dan Breckwoldt / Fotolia

» Romantische Reiseziele Europa: Bleder See, Slowenien

romantische reiseziele europa

romantische reiseziele europa

 

Wenn Sie von einer der fernen Bergspitzen aus den Bleder See in Slowenienerblicken, werden Sie davon überzeugt sein, dass Sie eine magische, verlorene Fantasiewelt der Drachen und Ritter sehen: Ein smaragdgrüner See mit einer kleinen Insel in der Mitte mit einer Kirche seine Klippen und eine alte mittelalterliche Burg, die sich an ihren Hängen festhielt, allgegenwärtig, von riesigen Bergen umgeben, schneebedeckt und mit dunklen, grünen, uralten Wäldern bedeckt.

Der Bleder See ist genauso schön, wie Sie näher kommen und ist ein beliebtes slowenisches Touristenziel, das diejenigen anzieht, die Romantik auf der Insel Bled suchen, die eine gemütliche Wanderung um den See machen oder die ruhigen Gewässer rudern und junge Abenteurer die steilen Wanderwege der die Julischen Alpen und die Karawanken.

» Romantische Reiseziele: Mauna Kea Beach, Hawaii, USA

Romantische Reiseziele

Romantische Reiseziele

 

Mauna Kea Beach ist atemberaubend schöner goldener Sandstrand, einer der schönsten aller großen Strände auf der Big Island von Hawaii. Lang und breit, der Strand ist fabelhaft für lange Spaziergänge, aber ist noch besser zum Schwimmen, da der Sand langsam ins Wasser abfällt, so dass es auch für Kinder oder Anfänger leicht zugänglich ist.

Sie können eine Weile weiter waten, bis Sie hüfttiefes Wasser erreichen. Schnorcheln ist auch beliebt, aber nur an den beiden extremen Stränden, wo der Strand von natürlichen Felsvorsprüngen bewacht wird. Da der Strand mit dem Mauna Kea Beach Hotel verbunden ist, ist es nie überfüllt, obwohl das Parken begrenzt ist.

 

»Die besten Orte der Welt: Niagarafälle

Die besten Orte in der Welt zu besuchen: Niagara Falls

 

Die Niagarafälle sind drei riesige Wasserfälle, die die Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten bilden. Die Wasserfälle liegen am Niagara River zwischen Lake Erie und Lake Ontario. Die Wasserfälle entstanden am Ende der letzten Eiszeit, als das Wasser der Großen Seen das Niagara Escarpment auf dem Weg zum Atlantischen Ozean durchbrach.

Die Fälle sind ein sehr beliebtes Touristenziel und haben Hochzeitsreisende, Familien und Draufgänger aller Art angezogen, von denen, die die Wasserfälle in einem Fass hinuntergingen bis hin zu denen, die einen Draht über die Wasserfälle spannten und darüber liefen. Die Fälle haben Hunderte von Künstlern inspiriert, wunderbare Kunstwerke zu schaffen und inspirieren immer noch die Millionen von Menschen, die die majestätische Natur, ihre Kraft und ihre großartige Schönheit bewundern.

 

» Berühmte Orte zu besuchen: Yellowstone National Park, USA

Berühmte Orte zu besuchen: Yellowstone National Park, USA

Der Yellowstone National Park ist der älteste Nationalpark der Welt. Er besteht aus 3.500 Quadratmeilen wilder, ungezähmter Schönheit, die dem Genuß der Menschheit, aber auch ihrem eigenen Schutz dient. Es ist ein Naherholungsgebiet, das sich über mehrere Bundesstaaten erstreckt, von Wyoming bis Idaho und Montana, mit spektakulären und vielfältigen Naturmerkmalen – schnelle alpine Flüsse, ein köchelnder Vulkan, der seine Kraft in sprudelnden Geysiren und heißen Quellen, tiefe Schluchten, dichte uralte Wälder, schneebedeckte Berggipfel, atemberaubende Ausblicke und herrliche Wanderwege.

Und unter all dieser Schönheit gibt es eine ganze Welt, die sie Heimat nennt – Bären, Elche, Wölfe, Bisons und Antilopen. Der Park ist viel mehr als nur ein Ort, um Spaß zu haben und ist ein wertvoller nationaler Schatz.

 

» Die schönsten Orte der Welt: Arches National Park, USA

Die schönsten Plätze der Welt: Arches National Park, USA

 

In einer Höhe von über 5000 Fuß in der hohen Wüste von Ost-Utah befindet sich der Arches National Park , ein magischer Ort mit roten Felsen und blauem Himmel. So stellen wir uns die Oberfläche des Mars vor, mit mehr als 2.000 Felsen in lebhaften Rottönen und gedämpften Buffs, die sich gefährlich übereinander türmen, um zierliche Brücken, Zinnen und Bögen zu bilden. Der Park erstreckt sich über 76.679 Hektar über das Colorado Plateau, mit dem Colorado River im Südosten.

Die seltsame Landschaft ist hauptsächlich das Ergebnis der Salzzusammensetzung des darunter liegenden Bodens, der Auswirkungen des Drucks aus den Sedimenten und der unermüdlichen Arbeit von Wind und Wasser. Der beste Weg, um den Park zu sehen, ist, einen der vielen Wanderwege zu folgen, die von wirklich schwierigen Wanderungen bis hin zu leichten Touren für Familien reichen. Es gibt ein Ranger-Programm, das geführte Touren anbietet, die reichhaltige Informationen über die Geologie, Geschichte und Flora und Fauna dieser großartigen Welt vermitteln.

» Berühmte Orte zu besuchen: Amalfiküste, Italien

Berühmte Orte zu besuchen: Amalfiküste, Italien

Die Amalfi-Küste ist eine extravagant schöne Strecke der zerklüfteten Küste in Kampanien, Italien, am Rande der Halbinsel von Sorrent. Für ungefähr 50 Kilometer sieht die Küste aus wie etwas, das ein romantischer Künstler hätte heraufbeschwören können – steile Klippen, die in das azurblaue Meer tauchen, winzige goldene Strände in abgelegenen Buchten, pastellfarbene, sonnenverwöhnte Dörfer, die die steilen Hänge des Monte Ravello und duftende Orangenhaine umarmen konkurrieren um Aufmerksamkeit mit alten Weinbergen.

Sie können eine typisch mediterrane Küstenstraße zwischen dem Hafen von Salerno, dem berühmten Positano und Amalfi, und dem schönen Sorrent auf der Klippe nehmen, um die Landschaft in ihrer ganzen Pracht zu genießen, oder Sie können einen der vielen Wanderwege nehmen, die Sie vorbeiführen alte Dörfer, bieten spektakuläre Ausblicke und führen Sie zu einigen fantastischen malerischen lokalen Restaurants und Tavernen.Foto: dudlajzov / Fotolia

 

» Orte mit Kindern  besuchen: Apenzell, Schweiz

Orte zu besuchen mit Kindern: Apenzell, Schweiz

Apenzell ist die traditionsreichste aller Schweizer Regionen, eine ländliche Welt, in der die Zeit stehengeblieben ist, wo Kultur und Tradition gefeiert werden und wo die bezaubernde Landschaft der grünen Hügel mit ihren prallen Kühen vom 8.200 Fuß hohen Säntis bewacht wird.

Das Dorf Apenzell ist die Schweiz unserer Phantasie und in den Märchen unserer Kindheit, mit seinen reich geschnitzten Chalets, den Kutschen, die von Pferden in voll gefiederten Kopfbedeckungen gezogen werden, einem belebten Dorfplatz, auf dem alle Geschäfte des Dorfes geführt werden, reich bemalten Emblemen und Tafeln auf allen Appenzeller Bauten, und die Zwerge konkurrieren um den Platz mit Blumenkästen, die von leuchtend roten Geranien getränkt sind. Es gibt immer ein Festival oder ein Konzert, eine Hochzeit oder eine Feier, an der alle teilnehmen, und es gibt scheinbar endlose Wanderwege, die sich in zauberhafte Langlaufloipen verwandeln, wenn der Winter seine weiße Decke über alles wirft.

 

» Reiseziele Weltweit: Blaue Lagune, Island

Die besten Plätze in der Welt zu besuchen: Blue Lagoon, Island

Die Blaue Lagune ist ein seltenes geothermales Spa in Island zwischen Reykjavik und dem internationalen Flughafen Keflavik im Herzen eines Lavafeldes auf der Halbinsel Reykjanes. Selbst für Island, das für seine seltsamen und neugierigen Landschaften berühmt ist, ist die Blaue Lagune mit ihren milchig-weißen, ruhigen Gewässern ein bizarrer Anblick. Die Lagune ist künstlich angelegt und wird mit Wasser aus dem nahegelegenen geothermischen Kraftwerk Svartsengi gespeist.

Das Wasser, das in den Spa kommt, hat einige Aufgaben zu erfüllen, bevor es für Schönheit und Entspannung genutzt wird: Überhitztes Wasser wird in der Nähe eines Lavastroms aus dem Untergrund gelenkt und wird dann genutzt, um Turbinen zu betreiben und Strom zu erzeugen. Nach dem Passieren der Turbinen durchlaufen das heiße Wasser und der Dampf einen Wärmetauscher und liefern heißes Wasser für ein Stadtwasserheizsystem. Erst dann wird das Wasser für medizinische und Freizeitzwecke in die Lagune geleitet. Das warme Wasser in der Lagune ist reich an Kieselsäure, Schwefel und anderen Mineralien und das Baden in der Blauen Lagune gilt als vorteilhaft für bestimmte Hautzustände.

 

» Bora Bora, Französisch-Polynesien

Bora Bora, Französisch-Polynesien

Weit, weit entfernt im weiten Südpazifik liegt eine traumhafte Insel mit einem schlafenden Vulkan im Herzen, bedeckt von dichtem Dschungel, umgeben von einer smaragdgrünen Kette aus winzigen sandgesäumten Inseln, die eine türkisfarbene Lagune bilden, die reiche Korallenriffe und tausende von farbenfrohen Korallenriffen versteckt Fisch. Wenn Sie diesen magischen Ort bei der Landung in einem kleinen Flugzeug von Tahiti aus entdecken, werden Sie sich bewusst, dass Sie eine der schönsten Inseln der Welt erreichen, wo luxuriöse Resorts mit üppiger Natur konkurrieren, um Ihnen jeden Wunsch zu erfüllen.

Viele Menschen kommen in ihren Flitterwochen nach Bora Bora , um sich in einer der vielen romantischen Villen mit Strohdächern über Wasser zu kuscheln, wo der Zimmerservice per Kanu zur Verfügung steht. Es gibt keinen romantischeren und extravaganteren Ort als Bora Bora. Foto: Martin Valigursky / Fotolia

 

» Fiordland Nationalpark, Neuseeland

Fiordland National Park, Neuseeland

 

Laut den Maori-Legenden wurden die 14 Fjorde, die den Fiordland-Nationalpark bilden, von einem riesigen Steinmetz namens Tu Te Rakiwhanoa geschaffen, der mit seinen gewaltigen Dellen die tiefen Täler durchschneidet, was eine so gute Erklärung für eine der spektakulärsten Ecken ist der Welt, besetzt über 1,2 Millionen Hektar am südwestlichen Ende der Südinsel von Neuseeland.

Die Fjorde könnten auch das Produkt unerbittlichen Schnitzens von Gletschern über einige 100.000 Jahre sein, das das Meer dann so weit wie möglich ausfüllen würde. Auf allen Seiten sind diese canyon-artigen Fjorde von Wasserfällen bedeckt, die endlos und donnernd herabstürzen und riesige Mengen Regenwasser in Richtung Meer tragen. Riesige Granitberge sind übersät mit smaragdgrünen Seen, dichten Regenwäldern und Tieren, die nirgendwo sonst existieren. Wenn Sie durch Fiordland gehen, können Sie sich die Welt vor Tausenden von Jahren vorstellen.

 

» Die schönsten Plätze der Welt: Geiranger Fjord, Norwegen

Die schönsten Plätze der Welt: Geiranger Fjord, Norwegen

 

Im Land der hunderten von herrlichen Fjorden gilt Geiranger als Norwegens schönster: Eine spektakuläre Gletscherschöpfung, der Fjord ist etwa 15 km lang und an seiner breitesten Stelle 1,5 km breit. Mit fast senkrechten Berghängen und keiner bewohnbaren Küste zeugen vereinzelte verlassene Bergbauernhöfe von dem unermüdlichen Bemühen der Menschheit, die Natur zu erobern und Fuß zu fassen. Die beliebteste Art, den Fjord zu sehen, ist mit der Fähre, aber Kajakfahren macht genauso viel Spaß.

Sie werden an spektakulären Wasserfällen vorbeifahren, die die steilen Bergklippen hinunter donnern und einen permanenten Schleier aus Nebel und endlosen Regenbögen bilden. Eine andere Möglichkeit, den Fjord zu sehen, ist die berühmte Trollstigen-Straße, die 1936 in einer erstaunlichen Ingenieurleistung erbaut wurde und sich an steilen Berghängen entlang schlängelt. schmal, gelegentlich von Steingeländern geschützt und an gewaltigen Wasserfällen vorbeiziehend, ist es nervenaufreibend und doch absolut faszinierend. Das ganze Gebiet ist ein Traumland für Draufgänger und Adrenalinjunkies, die die steilen Klippen zu einer der größten Herausforderungen beim Klettern, Abseilen und Ziplining machen.

 

»Die besten Orte der Welt: Garden of the Gods, Colorado, USA

Die besten Orte der Welt: Garden of the Gods, Colorado, USA

 

Eine kurze Fahrt von Colorado Springs Garden of the Gods ist ein öffentlicher Stadtpark, der keine Attraktionen braucht – die Natur hat dafür gesorgt. Hunderte von riesigen roten Sandsteinspitzen, Brücken und anderen prekär ausgewogenen Felsformationen werden von 15 Meilen gut gepflegten Wegen durchschnitten. Wie erwartet in einem Park mit so vielen interessanten Felsen, ist Klettern sehr beliebt.

Die Parkformationen wurden aus gebettetem Sandstein, Kalkstein und Konglomeraten durch die Kräfte gebildet, die das nahegelegene Pikes-Peak-Massiv bildeten und senkten es in eine vertikale Position. Es ist leicht, die Überreste von Meeresfossilien und sogar die Fossilien von Dinosauriern zu entdecken. Die größte Felsformation ist der 320 Meter hohe Gateway Rock. Viele Tiere haben den Park zu ihrer Heimat gemacht – es ist leicht, Dickhornschafe, Maultierhirsche und Füchse sowie mehr als 130 Vogelarten zu sehen.

» Berühmte Orte besuchen: Great Barrier Reef, Australien

Berühmte Orte zu besuchen: Great Barrier Reef, Australien

 

Das einzige Lebewesen auf der Erde, das vom Weltraum aus gesehen werden kann, ist das Great Barrier Reef. Das im Nordosten Australiens vor der Küste von Queensland gelegene, 2.300 km lange komplexe Ökosystem umfasst mehr als 3.000 individuelle Riffsysteme, Korallenriffe und Hunderte von kleinen und großen Inseln mit funkelnden weißen Sandstränden.

Die Schönheit des Riffs ist zwar immens schön an der Oberfläche, aber es ist unter Wasser, wo es eine lebendige Welt gibt, die aus mehr als 600 Arten von Weich- und Hartkorallen besteht und eine bunte und faszinierende Heimat für endlose Arten von tropischen Fischen und Meer bildet Sterne, Mollusken, Schildkröten, Haie und Delfine. Dieses Taucherparadies kann man auch beim Schnorcheln, in einem Glasbodenboot, beim Segeln, bei Semi-Submersiden und einfach beim Schwimmen genießen.

» Schöne Orte: Joshua Tree Nationalpark, USA

Schöne Orte: Joshua Tree Nationalpark, USA

 

Wo die zwei verschiedenen Wüstenökosysteme Südkaliforniens , die Hoch- und Tiefwüsten der Mojave und der Colorado zusammenkommen, schaffen sie eine ganz eigene Welt. Geschützt als Joshua Tree National Park,bietet diese einzigartige Welt Pflanzen und Tiere, deren Leben durch häufige Dürre, starke Winde und seltene sintflutartige Regenfälle geprägt ist.

Kombiniert mit faszinierenden geologischen Besonderheiten und einer reichen Geschichte ist der Joshua Tree Nationalpark ein ganz besonderer Ort, der Wanderer und Entdecker anzieht. Die Colorado-Wüste, ein Teil der Sonora-Wüste, ist größtenteils mit dem üppigen Kreosotbusch und kleinen Ständen von Cholla-Kakteen und spinnigen Ocotillo bedeckt. Die höhere, feuchtere und kühlere Mojave-Wüste ist die Heimat von seltsam verdrehten und missgestalteten Joshua-Bäumen. Die einzigartige Pflanzenwelt ist durchsetzt mit ebenso einzigartigen geologischen Formationen. Berge von freigelegten Granitmonolithen und verdrehten Felsen, Arroyos, alluviale Fächer, Playas, Bajadas, Giebel, Granite, Aplite und Gneis weben ein riesiges Mosaik von seltener Schönheit.

 

»Die besten Plätze in der Welt  besuchen: Krabi, Thailand

Die besten Orte in der Welt zu besuchen: Krabi, Thailand

 

Krabi ist ein lebhafter Ferienort an der Andaman Küste im Süden Thailands. Diese sehr alte Siedlung, die heute vom Tourismus überholt wird, wurde von Karstfelsen geprägt, die aus dem dichten Mangrovenwald herausragen und von weiten Sandstränden umgeben sind. Eines der beliebtesten Reiseziele der Stadt ist der Tiger Cave Tempel, ein buddhistischer Tempel, der auf einem Hügel thront, den man über Treppen erklimmen kann, aber die Aussicht lohnt sich.

Auf dem Wasser stehen Khao Kanab Nam, zwei schräge Hügel, die ein beliebtes Wahrzeichen der Region bilden. Belebt und laut ist Krabi am besten bekannt als das Tor zu den herrlichen Andaman Sea Inseln und Nationalparks, die mit Fähren und Booten erreicht werden können.

Mehr: Was ist in meiner Nähe, Was gibt es morgen und heute Abend, Hotels zu besuchen, Resorts für Paare, Sehenswürdigkeiten, Tourismus, Schule, Gasthäuser, Festival Stunden, 10 beste Familienattraktionen auf einem Budget, einzigartige Sehenswürdigkeiten, Spaß Dinge in meiner Nähe in der Nacht, kostenlose Dating-Aktivitäten, Museen, Best of & Famous Sehenswürdigkeiten, Wohin zu gehen und die besten romantischen Orte zu besuchen

Weitere Tolle Reiseziele

Glücklichste Länder / Wo lebt es sich am besten?

Tet Vietnam Neujahr

Wo kann man mit Delfinen schwimmen ?