Die beliebtesten Reiseziele in Indien

(Last Updated On: 30. Mai 2018)

Sind Sie auf der Suche nach einem Urlaubsziel, wo Sie viele touristische Orte finden können? Wenn ja, dann sollten Sie Indien besuchen. Reisende aus verschiedenen Ländern überschwemmen Indien und der Hauptgrund daist, dass es faszinierende und attraktive touristische Orte bietet, die so reich an Geschichte und Kultur sind. Sie werden sicherlich einige Reisetipps brauchen, wenn Sie Indien besuchen, um den besten Urlaub aller Zeiten zu haben.

Einige der beliebtesten Reiseziele in Indien finden Sie hier in diesem Artikel.

Nutzen Sie diese Reisetipps, um das Beste aus Ihrer Indienreise herauszuholen.

Die erste Stelle, die Sie besuchen müssen, ist Rajasthan. Dies ist Indiens größter Staat im Westen. Sie können atemberaubende Paläste, Festungen und Denkmäler finden. Wenn man Wüsten liebt, ist das der beste Ausgangspunkt. Die königlichen Aufenthalte werden sie in den umgebauten Resorts und Hotels, die früher Havelis und Paläste waren, willkommen heißen. Einige der Orte, die Sie besuchen können, sind Amber Fort, Hawa Mahal, Jal Mahal, Jaisalmer Fort, Kamelmessen und Kamelsafari.

Wallfahrtstouren

Nächste Station sind Wallfahrtstouren. Viele Pilger kommen nach Indien, weil es reich an Kultur und Religionen ist. Einige der Pilgerorte sind: Varanasi, Haridwar, Rishikesh und Amritsar mit dem goldenen Tempel. Hier finden Sie architektonische Wunderwerke, die als Ort der Anbetung dienen. Wenn Sie pilgern mögen, schließen Sie sich einer Pilgergruppe in Indien an.

Wildlife-Tour

Als drittes folgen Wildlife-Touren. Es gibt etwa achtzig Nationalparks und mehr als fünfhundert Tierreservate. Die Individualisten, die Wildtiere mögen, können Kanha und Bandhavgarh Schutzgebiete in Madhya Pradesh, Ranthambore und Sariska in Rajasthan, Uttar Pradesh’s Dudhwa und Corbett Parks besichtigen. Sie können die Safaritouren und Trekking-Touren in den verschiedenen Wildnis-Destinationen geniessen.

Yoga und Ayurveda

Auch Yoga und Ayurveda-Touren sind in Indien sehr beliebt. Sie können Urlaub in den ayurvedischen Krankenhäusern, Helath Resorts und  machen. In Kerala finden Sie die Ayurveda-Zentren Südindiens, wo Sie einige Zeit verbringen können, um Ihren Körper zu erfrischen.

Feste, Religion und Kultur

Für diejenigen, die Speisen, Feste, Religion und Kultur lieben, können nach Südindien reisen. Außerdem können Sie auch die Tempelanlagen Indiens besichtigen. Am beliebtesten ist Taj Mahal, und dann gibt es auch noch Jantar Mantar. Taj Mahal wird auch das “Denkmal der Liebe” genannt und befindet sich in Agra-Stadt. Dieser Tempel wurde von Kaiser Shahjahan für Mumtaz Mahal, seine Frau, erbaut. Sie können auch geschnitzte Tempel, majestätische Festungen und andere architektonische Wunderwerke besichtigen.

Fazit

Da haben Sie es also, die besten Reiseziele, die Sie in Indien besuchen können. Sie können dort sicherlich bleibende Erinnerungen schaffen, besonders wenn Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden reisen. Bereiten Sie sich auf einen großen Urlaub in Indien vor, damit auch Sie die verschiedenen touristischen Orte dort besuchen können. Es ist eine einmalige Lebenserfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Versuchen Sie, etwas Geld jetzt zu sparen, damit Sie Ihren Traum Indienreise wahr werden lassen können.

 

Diese Indien Reiseziele Tipps sind sehr nützlich, vor allem für die Erstbesucher Indiens. Sie sollten sich vorbereiten, bevor Sie dorthin fahren, damit Sie sich nicht verirren und die richtigen Orte kennen. Konzentrieren Sie sich auf die Orte, die Ihr Interesse wecken, damit Sie das Beste aus Ihrer Zeit in Indien machen können. Genießen und entspannen Sie, weil dies die Zeit ist, die Freuden zu genießen, die von einem so sehr interessanten Ort wie Indien angeboten werden.

schönste Strände Thailand

Booking.com

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      Login/Register access is temporary disabled