Alles Wissenswerte zum KLM Handgepäck: Maße, Gewicht und Regeln

Anzeige
(Last Updated On: 7. Dezember 2023)

Wenn Sie mit KLM fliegen und Handgepäck mitnehmen möchten, ist es wichtig, die Bestimmungen zu kennen. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über das KLM Handgepäck wissen müssen, einschließlich der Maße, des Gewichts und der Regeln.

Bei KLM dürfen Passagiere je nach Klasse entweder 1 oder 2 Handgepäckstücke mitführen. Die Abmessungen für das Handgepäck dürfen maximal 55 x 35 x 25 cm betragen und das Gewicht variiert je nach Klasse zwischen 12 und 18 kg. Zusätzlich zum Handgepäck darf jeder Passagier einen weiteren persönlichen Gegenstand mitführen, der unter den Sitz vor einem passen muss.

Wichtige Erkenntnisse (Schlüsselerkenntnisse)

  • KLM erlaubt je nach Klasse entweder 1 oder 2 Handgepäckstücke.
  • Die Maße des Handgepäcks dürfen maximal 55 x 35 x 25 cm betragen.
  • Das Gewicht des Handgepäcks variiert je nach Klasse zwischen 12 und 18 kg.
  • Jeder Passagier darf zusätzlich einen weiteren persönlichen Gegenstand mitführen.
  • Flüssigkeiten im Handgepäck sind erlaubt, müssen jedoch bestimmten Bestimmungen entsprechen.

Handgepäckbestimmungen bei KLM

Wenn Sie mit KLM reisen, gelten bestimmte Bestimmungen für das Handgepäck. Alle Passagiere dürfen zumindest ein Handgepäckstück und eine Handtasche mitnehmen. Je nach Klasse sind auch zwei Gepäckstücke erlaubt. Es ist wichtig, die vorgeschriebenen Maße einzuhalten, damit das Handgepäck problemlos in die Gepäckablage passt und der Flug reibungslos verläuft. Die maximalen Abmessungen für das Handgepäck bei KLM betragen 55 x 35 x 25 cm.

Das Gewicht des Handgepäcks variiert je nach Klasse zwischen 12 und 18 kg. Es ist ratsam, das Gewicht vor der Reise zu überprüfen, um mögliche Zusatzkosten für Übergepäck zu vermeiden. Die Handtasche oder der zusätzliche persönliche Gegenstand müssen unter den Sitz vor einem passen.

Um Ihnen einen besseren Überblick über die Handgepäckbestimmungen bei KLM zu geben, finden Sie untenstehend eine detaillierte Tabelle:

Klasse Anzahl der erlaubten Handgepäckstücke Maximale Abmessungen Maximales Gewicht
Economy Class 1 Handgepäckstück + 1 Handtasche oder persönlicher Gegenstand 55 x 35 x 25 cm 12 kg
Business Class 2 Handgepäckstücke + 1 Handtasche oder persönlicher Gegenstand 55 x 35 x 25 cm 18 kg

Bitte beachten Sie, dass die Handgepäckbestimmungen bei KLM jederzeit geändert werden können. Es wird empfohlen, vor der Reise die aktuellen Richtlinien auf der KLM-Website zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Informationen haben.

Handgepäck für Kinder bei KLM

Wenn Sie mit KLM reisen und ein Kind unter 2 Jahren haben, können Sie beruhigt sein. KLM erlaubt es, dass Ihr Kind kostenlos auf Ihrem Schoß reist. Sie können auch einige zusätzliche Gepäckstücke für Ihr Kind mitbringen, um sicherzustellen, dass Sie alles Notwendige zur Hand haben.

Eines der Gepäckstücke, das Sie für Ihr Kind mitnehmen können, ist ein Handgepäckstück zur Babypflege. Dieses Gepäckstück sollte alle wichtigen Dinge enthalten, die Sie während des Fluges benötigen, wie zum Beispiel Windeln, Feuchttücher, Flaschen und Kleidung.

Darüber hinaus können Sie auch einen klappbaren Kinderwagen mitnehmen, den Sie am Gate abgeben können. Dieser wird dann in den Frachtraum des Flugzeugs gebracht und steht Ihnen sofort nach der Ankunft wieder zur Verfügung. Es ist wichtig zu beachten, dass der Kinderwagen die Handgepäckbestimmungen von KLM in Bezug auf Größe und Gewicht einhalten muss.

Handgepäck für Kinder bei KLM – Übersicht

Hier ist eine Übersicht über das erlaubte Handgepäck für Kinder bei KLM:

Gepäckstück Details
Handgepäck zur Babypflege Enthält alle wichtigen Artikel wie Windeln, Feuchttücher und Kleidung für Ihr Kind.
Kindersitz Kann im Flugzeug verwendet werden, um Ihr Kind sicher zu halten.
Klappbarer Kinderwagen Kann am Gate abgegeben werden und wird Ihnen nach der Ankunft sofort zur Verfügung gestellt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Handgepäckbestimmungen von KLM für Ihr Kind einhalten, um einen reibungslosen Ablauf Ihres Fluges zu gewährleisten. Packen Sie das notwendige Handgepäck für Ihr Kind sorgfältig ein und nehmen Sie nur die Dinge mit, die Sie während des Fluges wirklich benötigen. So können Sie sicher sein, dass Sie alles Notwendige zur Hand haben, um Ihr Kind während des Fluges bequem und glücklich zu halten.

Flüssigkeiten im Handgepäck bei KLM

klm handgepäck flüssigkeiten

Bei KLM gelten klare Bestimmungen für das Mitführen von Flüssigkeiten im Handgepäck. Diese Regeln entsprechen den aktuellen Sicherheitsvorschriften und dienen der Gewährleistung von Sicherheit und Komfort während des Fluges. Passagiere sollten sich daher unbedingt mit den Vorgaben vertraut machen, um eventuelle Probleme oder zusätzliche Gebühren zu vermeiden.

Nach den Richtlinien von KLM dürfen Flüssigkeiten im Handgepäck in Behältnissen mit einer maximalen Füllmenge von 100 ml mitgeführt werden. Diese Behälter müssen in einem durchsichtigen Plastikbeutel verpackt sein, welcher ein Fassungsvermögen von 1 Liter nicht überschreiten und eine Größe von 20 x 20 cm nicht überschreiten darf. Dadurch wird eine transparente Kontrolle und schnelle Abfertigung am Sicherheitscheck gewährleistet.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Plastikbeutel mit den Flüssigkeiten separat von anderen Gegenständen im Handgepäck aufbewahrt werden muss. Zusätzlich sollte der Beutel leicht zugänglich sein, damit er schnell und unkompliziert am Sicherheitscheck vorgezeigt werden kann. Wenn alle Vorgaben eingehalten werden, steht einem reibungslosen und stressfreien Flugerlebnis mit KLM nichts im Wege.

Artikel Erlaubte Menge Verpackung
Flüssigkeiten Maximal 100 ml pro Behälter Durchsichtiger Plastikbeutel
Plastikbeutel 1 Liter Fassungsvermögen Maximale Größe von 20 x 20 cm

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass KLM klare Regeln für das Handgepäck hat, insbesondere in Bezug auf Abmessungen und Gewicht. Passagiere sollten darauf achten, die Vorgaben einzuhalten, um mögliche Zusatzgebühren zu vermeiden. Zudem sollten sie die Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck beachten. Mit den richtigen Informationen und Vorbereitungen lässt sich die Reise mit KLM angenehm gestalten.

Um unnötige Komplikationen und Verzögerungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, das Handgepäck vor dem Flug sorgfältig zu überprüfen. Achten Sie darauf, dass es die zulässigen Abmessungen nicht überschreitet und das Gewicht innerhalb des erlaubten Rahmens liegt. Packen Sie Flüssigkeiten gemäß den Sicherheitsbestimmungen in den durchsichtigen Plastikbeutel und stellen Sie sicher, dass er richtig verschlossen ist.

Bei Fragen zu den Handgepäckbestimmungen von KLM können Sie sich jederzeit an den Kundenservice wenden. Sie sind auch auf der KLM-Website verfügbar, um im Voraus über die aktuellen Regeln informiert zu sein. Indem Sie die Handgepäckbestimmungen befolgen, tragen Sie dazu bei, dass Ihr Flug reibungslos verläuft und Sie die Reise unbeschwert genießen können.

FAQ

Wie viele Handgepäckstücke darf ich bei KLM mitführen?

Je nach Klasse dürfen Passagiere entweder 1 oder 2 Handgepäckstücke mitführen.

Was sind die maximalen Abmessungen für das Handgepäck bei KLM?

Die Abmessungen für das Handgepäck dürfen maximal 55 x 35 x 25 cm betragen.

Wie schwer darf das Handgepäck bei KLM sein?

Das Gewicht des Handgepäcks variiert je nach Klasse zwischen 12 und 18 kg.

Darf ich zusätzlich zum Handgepäck noch einen persönlichen Gegenstand mitführen?

Ja, jeder Passagier darf einen weiteren persönlichen Gegenstand mitführen, der unter den Sitz vor einem passen muss.

Welche Gepäckstücke dürfen Kinder unter 2 Jahren bei KLM mitführen?

Kinder unter 2 Jahren dürfen auf dem Schoß der Eltern reisen und bestimmte Gepäckstücke mitbringen, wie z.B. 1 Handgepäckstück zur Babypflege, 1 Kindersitz und 1 klappbaren Kinderwagen.

Sind Flüssigkeiten im Handgepäck bei KLM erlaubt?

Ja, Flüssigkeiten im Handgepäck bei KLM sind nach den aktuellen Sicherheitsbestimmungen erlaubt.

Wie müssen Flüssigkeiten im Handgepäck verpackt sein?

Die Behältnisse dürfen eine maximale Füllmenge von 100 ml haben und müssen in einem durchsichtigen Plastikbeutel verpackt sein. Dieser Beutel darf das Fassungsvermögen von 1 Liter und die Größe von 20 x 20 cm nicht überschreiten.

Welche Regeln gelten für das Handgepäck bei KLM?

Die Passagiere sollten darauf achten, dass das Handgepäck die vorgegebenen Abmessungen und das Gewicht einhält, um mögliche Zusatzgebühren zu vermeiden. Zudem sollten die Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck beachtet werden.

Quellenverweise

Anzeige
Travelling the World
Logo