Lanzarote Arrecife – Strand Bewertung

Anzeige
(Last Updated On: 10. Juni 2018)

Arrecife ist die kleinste der sieben Gemeinden der Insel und beherbergt die neue Hauptstadt der Insel (nachdem sie Ende des 18. Jahrhunderts den Kaminsims von Teguise übernommen hatte). Wie das benachbarte San Bartholme gibt es in dieser Gegend relativ wenige Strände, obwohl die beiden folgenden gut besucht sind.

arrecife strand

Arrecife (der Name stammt von der Fülle der Riffe und Inselchen entlang der kurzen Küste), hat eine Skyline, die von dem höchsten Gebäude der Insel (dem Grand Hotel) dominiert wird, das Sie vielleicht schon bei der Annäherung an den Flughafen gesehen haben. Der erste Strand ist bekannt als El Reducto, ein malerischer Strand der Europäischen Union, der in einer fast geschlossenen Bucht liegt und einen halben Kilometer lang und 45 Meter breit ist, mit ruhigem Wasser und feinem goldenem Sand.

An einem Ende des Strandes befindet sich ein Park mit Palmen und Bänken, die als Denkmal für ein Schiffswrack entworfen wurden. Wenn Sie sich von der Masse entfernen möchten, ist dieser Strand genau das Richtige für Sie, da er nur von Einheimischen und nicht von Touristen besucht wird.

 

 

Arrecife Strand

Wie Sie es von einem Stadtstrand erwarten können, bietet El Reducto exzellente Dienstleistungen von seiner Küstenpromenade aus, einschließlich Duschen, öffentliche Telefone, Bar/Restaurants, Rollstuhlzugang, Parkplatz und ist leicht mit Guaguas (Autobus) zu erreichen. Eine der Hauptattraktionen dieses Strandes ist die Lagune “Charco de San Gines”, ein natürlicher Teich, der aus Meerwasser besteht und eine Ansammlung kleiner Boote von Küstenfischern beherbergt, die um die Lagune herum leben.

Der Strand wurde in Verbindung mit dem Cesar Manrique angelegt, der in dieser Gegend aufwuchs und seine erste Ausstellung in der Lagune von San Gines veranstaltete.

Wenn Sie eine Reise hierher oder zum benachbarten El Cable Beach (unten) planen, schauen Sie nach, ob es zu dieser Zeit irgendwelche Festivals gibt, da diese einen einzigartigen authentischen Einblick in das kanarische Leben auf der Insel bieten.

El Cable Strand

Der zweite und letzte Strand in Arrecife ist nur entlang der Küsten und ist bekannt als El Cable. Er ist 315 m lang und 18 m breit und besteht aus feinem goldenem Sand. El Cable ist windig mit mäßigen Wellen, was es gut für Windsurfen macht und neben der gleichnamigen Entwicklung zu finden ist.

Der Strand kann anfällig für lokale Umweltverschmutzung sein, was ihn von Zeit zu Zeit aus dem Verkehr zieht. Zu den Dienstleistungen gehören Duschen, öffentliche Telefone und Bars und Restaurants. Es ist einfach, vor Ort zu parken.

Womens Holiday

 

Anzeige
Ihre Meinung ist uns wichtig

      Kommentar verfassen

      Login/Register access is temporary disabled