Unser Road Trip von Las Vegas nach San Francisco: Erlebnis pur!

Anzeige
(Last Updated On: 25. November 2023)

Bei diesem aufregenden Road Trip von Las Vegas nach San Francisco erleben wir eine dreiwöchige Rundreise durch Kalifornien und Nevada. Die etwa 1.700 Kilometer lange Strecke führt uns zu weltberühmten Metropolen wie San Francisco und Las Vegas sowie zu atemberaubenden Landschaften wie dem Yosemite und dem Death Valley National Park.

Die beste Reisezeit für diese Rundreise ist zwischen März und Oktober. Wir haben die Möglichkeit, diese Route individuell anzupassen und die Reise in umgekehrter Richtung zu unternehmen.

Road Trip von Las Vegas nach San Francisco

Schlüsselerkenntnisse:

  • Der Road Trip von Las Vegas nach San Francisco bietet eine perfekte Mischung aus Stadterlebnissen und Naturschönheiten.
  • Highlights entlang der Route sind unter anderem die Golden Gate Bridge, der Yosemite Nationalpark und die Casinos von Las Vegas.
  • Die beste Reisezeit für diesen Road Trip ist zwischen März und Oktober.
  • Die Route kann individuell angepasst werden und auch in umgekehrter Richtung bereist werden.
  • Planen Sie ausreichend Zeit für die verschiedenen Stopps und genießen Sie die Vielfalt, die dieser Road Trip zu bieten hat.

Die Highlights unserer Route

Auf unserem Road Trip von Las Vegas nach San Francisco gibt es zahlreiche Highlights zu entdecken. In San Francisco können Sie die weltberühmte Golden Gate Bridge bewundern und die berühmte Gefängnisinsel Alcatraz besichtigen. Im Yosemite Nationalpark erwarten Sie beeindruckende Landschaften wie die Tuolumne Meadows und der Yosemite Valley mit seinen imposanten Wasserfällen. Weitere Höhepunkte sind der faszinierende Zion Nationalpark und der atemberaubende Bryce Canyon. In Las Vegas können Sie das glitzernde Nachtleben der Stadt erleben und Ihr Glück in einem der vielen Casinos versuchen.

San Francisco bietet einige der bekanntesten Attraktionen entlang unserer Route. Die Golden Gate Bridge ist ein Wahrzeichen der Stadt und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Bucht. Alcatraz, die berühmte Gefängnisinsel, ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben von Chinatown und erleben Sie eine Fahrt mit den berühmten Cable Cars, den historischen Straßenbahnen der Stadt.

Im Yosemite Nationalpark erwarten Sie atemberaubende Naturattraktionen. Erkunden Sie den Yosemite Valley, der von majestätischen Berggipfeln und imposanten Wasserfällen umgeben ist. Unternehmen Sie Wanderungen entlang der zahlreichen Wanderwege und entdecken Sie die unberührte Schönheit des Nationalparks.

StopSehenswürdigkeit
San FranciscoGolden Gate Bridge, Alcatraz, Chinatown
Yosemite NationalparkTuolumne Meadows, Yosemite Valley, Wasserfälle
Zion NationalparkWanderungen, beeindruckende Schluchten
Bryce CanyonEinzigartige Felsformationen, Hoodoos

Der Zion Nationalpark und der Bryce Canyon bieten spektakuläre Naturwunder. Der Zion Nationalpark beeindruckt mit seinen beeindruckenden Schluchten und Wanderwegen. Der Bryce Canyon ist für seine einzigartigen roten Felsformationen, die Hoodoos, bekannt. Erkunden Sie die Wanderwege und erleben Sie die unvergessliche Schönheit dieser Naturlandschaften.

Las Vegas, die glitzernde Stadt mitten in der Wüste, ist ein weiterer Höhepunkt auf unserer Route. Hier können Sie das aufregende Nachtleben genießen, in den vielen Casinos Ihr Glück versuchen und spektakuläre Shows besuchen. Tauchen Sie ein in die schillernde Welt von Las Vegas und erleben Sie unvergessliche Momente.

“Reise ist die Sehnsucht nach dem Leben.” – Kurt Tucholsky

Unsere Route von Las Vegas nach San Francisco

Unser Road Trip von Las Vegas nach San Francisco führt uns durch verschiedene Städte und Nationalparks. Wir beginnen in San Francisco und fahren dann entlang der Küste nach Monterey. Von dort aus geht es weiter zum berühmten Pacific Coast Highway und durch den Big Sur nach Morro Bay. Über Santa Barbara und Los Angeles gelangen wir schließlich nach Las Vegas. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Glücksspielmetropole geht es weiter zum beeindruckenden Zion Nationalpark und zum Bryce Canyon. Schließlich erreichen wir den Yosemite Nationalpark und fahren von dort aus nach San Francisco.

Unsere Route ermöglicht uns eine vielfältige Erfahrung entlang der Westküste der USA. Auf dieser Reise können wir die pulsierenden Metropolen, malerische Küstenlandschaften, atemberaubende Nationalparks und spektakuläre Wahrzeichen erkunden. Von der beeindruckenden Golden Gate Bridge in San Francisco bis hin zu den imposanten Felsformationen des Bryce Canyon gibt es entlang der Strecke eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Es ist ratsam, genügend Zeit für die verschiedenen Stopps entlang der Route einzuplanen, um das volle Potenzial dieser Reise zu erleben. Jeder Ort entlang des Weges hat seinen eigenen Charme und bietet einzigartige Erlebnisse. Ob es nun der Besuch der berühmten Küstenstadt Monterey, die Erkundung der glitzernden Welt von Las Vegas oder das Wandern in den majestätischen Nationalparks ist – auf dieser Route gibt es für jeden etwas zu entdecken.

Stadt oder NationalparkHighlights
San FranciscoGolden Gate Bridge, Alcatraz, Cable Cars
MontereyCannery Row, Pacific Coast Highway
Los AngelesHollywood, Venice Beach, Griffith Observatory
Las VegasLas Vegas Strip, Casinos, Nachtleben
Zion NationalparkSchluchten, rote Felsformationen, Wandermöglichkeiten
Bryce CanyonEinzigartige Felsformationen (Hoodoos), Wandermöglichkeiten
Yosemite NationalparkGranitfelsen, Wasserfälle, Wandermöglichkeiten

Unser Road Trip von Las Vegas nach San Francisco ist eine unvergessliche Reise, die uns die Schönheit und Vielfalt des Westens der USA näher bringt. Planen Sie Ihre Route entsprechend Ihrer Interessen und Vorlieben und genießen Sie die faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten entlang des Weges.

San Francisco – Die bunte Metropole

sehenswürdigkeiten san francisco

Unsere Reise beginnt in San Francisco, einer farbenfrohen und multikulturellen Metropole. Hier können Sie die berühmten Attraktionen wie die Golden Gate Bridge, Alcatraz, Chinatown und die Cable Cars besichtigen. Besonders beeindruckend sind auch die viktorianischen Häuser am Alamo Square, die als “Painted Ladies” bekannt sind. Genießen Sie das einzigartige Flair dieser Stadt und entdecken Sie die vielfältige Kunst- und Kulturszene.

Highlights von San Francisco

  • Golden Gate Bridge: Die berühmte rote Brücke ist das Wahrzeichen der Stadt und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Bucht von San Francisco.
  • Alcatraz: Besuchen Sie die ehemalige Gefängnisinsel und erfahren Sie mehr über die Geschichte der berüchtigten Strafanstalt.
  • Chinatown: Tauchen Sie ein in das lebhafte Viertel Chinatown und entdecken Sie die asiatische Kultur, Restaurants und Geschäfte.
  • Cable Cars: Nehmen Sie eine Fahrt mit den historischen Cable Cars und erleben Sie das nostalgische Flair von San Francisco.

“San Francisco ist eine Stadt, die für ihre kulturelle Vielfalt und ihre beeindruckende Architektur bekannt ist. Die Golden Gate Bridge und Alcatraz sind absolute Must-sees und bieten eine faszinierende Geschichte. Ich war auch von der einzigartigen Atmosphäre in Chinatown und den charmanten viktorianischen Häusern am Alamo Square beeindruckt. San Francisco ist definitiv eine Stadt, die man besuchen sollte!”

Erkunden Sie San Francisco und lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfalt dieser pulsierenden Metropole verzaubern.

Monterey – Ein charmantes Küstenstädtchen

sehenswürdigkeiten monterey

Auf unserer spannenden Reise von Las Vegas nach San Francisco erreichen wir auch das charmante Küstenstädtchen Monterey. Diese idyllische Küstenstadt hat einiges zu bieten und ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt.

Ein absolutes Highlight in Monterey ist die bekannte Cannery Row. Hier können Besucher entlang der historischen Straße spazieren gehen und die charmanten Gebäude erkunden, die einst als Sardinenfabriken dienten. Heute findet man hier eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen.

Ein weiteres Highlight ist eine Fahrt entlang des Pacific Coast Highway, der direkt durch Monterey führt. Diese atemberaubende Küstenstraße bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die umliegende Landschaft. Es gibt zahlreiche Aussichtspunkte, an denen man anhalten und die beeindruckende Natur genießen kann.

Insgesamt ist Monterey ein charmantes Küstenstädtchen, das mit seiner entspannten Atmosphäre und seiner malerischen Lage begeistert. Es gibt hier viele sehenswerte Orte und Aktivitäten, die es zu entdecken gilt. Wer auf seiner Reise von Las Vegas nach San Francisco einen Zwischenstopp einlegen möchte, sollte Monterey definitiv auf seine Liste setzen.

Los Angeles – Die Stadt der Träume

sehenswürdigkeiten los angeles

Los Angeles, die Stadt der Träume, hat eine Vielzahl von sehenswerten Orten zu bieten. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist das legendäre Hollywood, das Reisende aus aller Welt anzieht. Hier befindet sich der berühmte Walk of Fame, auf dem die Sterne der größten Filmstars verewigt sind. Tauchen Sie ein in die Filmgeschichte und spazieren Sie entlang des Hollywood Boulevard, während Sie die Atmosphäre dieses glamourösen Viertels genießen.

Eine weitere Attraktion in Los Angeles ist der berühmte Venice Beach. Hier finden Sie nicht nur einen wunderschönen Strand, sondern auch eine lebhafte Promenade mit Straßenkünstlern, Skateboardern und bunten Strandhütten. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und das bunte Treiben entlang des Ozeans.

Neben Hollywood und Venice Beach lohnt es sich auch, den Rodeo Drive in Beverly Hills zu besuchen. Hier finden Sie exklusive Geschäfte und Luxusmarken, die das Herz jedes Shoppingliebhabers höherschlagen lassen. Schlendern Sie die Straße entlang und lassen Sie sich von den Schaufenstern der Designerboutiquen inspirieren.

Unser Tipp: Das Griffith Observatory

Ein absolutes Highlight in Los Angeles ist das Griffith Observatory. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Hollywood Hills. Besuchen Sie das Observatorium am Abend, um den Sonnenuntergang über Los Angeles zu erleben und die funkelnden Lichter der Stadt zu bewundern. Das Griffith Observatory ist auch ein großartiger Ort, um die Sterne zu beobachten und an interessanten astronomischen Vorträgen teilzunehmen.

Los Angeles ist eine Stadt voller Vielfalt, Glamour und Träume. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, genießen Sie das Strandleben und tauchen Sie ein in die Welt des Films. In Los Angeles werden Ihre Träume wahr.

Las Vegas – Die Stadt des Glücksspiels

sehenswürdigkeiten las vegas

Las Vegas ist weltweit für seine Casinos und sein pulsierendes Nachtleben bekannt. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, die jeden Geschmack ansprechen. Besuchen Sie den berühmten Las Vegas Strip, eine Straße, die für ihre glamourösen Hotels, Shows und Restaurants bekannt ist. Hier können Sie in die faszinierende Welt von Las Vegas eintauchen und das glitzernde Nachtleben der Stadt genießen.

Auf dem Las Vegas Strip finden Sie einige der bekanntesten Casinos der Welt, wie das Bellagio, das Venetian und das MGM Grand. Testen Sie Ihr Glück beim Blackjack, Poker oder den zahlreichen Spielautomaten. Die Casinos bieten eine aufregende Atmosphäre, in der Spannung und Nervenkitzel im Vordergrund stehen.

Neben den Casinos gibt es in Las Vegas noch viele andere sehenswerte Attraktionen. Besuchen Sie beispielsweise die beeindruckende Fremont Street Experience, wo Sie eine spektakuläre Licht- und Soundshow erleben können. Oder machen Sie einen Ausflug zur Hoover-Talsperre, einem beeindruckenden Bauwerk, das einen atemberaubenden Blick über den Colorado River bietet.

Las Vegas auf einen Blick:

  • Der berühmte Las Vegas Strip mit seinen glamourösen Hotels und Casinos
  • Die Fremont Street Experience mit ihrer beeindruckenden Licht- und Soundshow
  • Die Hoover-Talsperre mit ihrem spektakulären Ausblick
  • Die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten und Shows
  • Das pulsierende Nachtleben der Stadt

Las Vegas ist eine Stadt, die niemals schläft und für ihre unvergleichliche Atmosphäre bekannt ist. Tauchen Sie ein in die Welt des Glücksspiels und lassen Sie sich von der Vielfalt und dem Glamour dieser Stadt verzaubern.

Zion Nationalpark – Eine natürliche Schönheit

sehenswürdigkeiten zion nationalpark

Der Zion Nationalpark ist ein atemberaubendes Naturjuwel in Utah, das mit seinen spektakulären Schluchten, roten Felsformationen und einzigartigen Wanderwegen beeindruckt. Er gehört zu den beliebtesten Nationalparks der USA und zieht jährlich Millionen von Besuchern an. Das Highlight des Parks ist zweifellos der Zion Canyon, eine beeindruckende Schlucht, die von hohen Felswänden umgeben ist. Hier können Sie Wanderungen entlang des Angels Landing Trails oder des Weeping Rock Trails unternehmen und die Schönheit der Natur hautnah erleben.

Ein weiteres Highlight im Zion Nationalpark ist der berühmte Zion-Mount-Carmel Highway, der sich durch enge Tunnel und atemberaubende Landschaften schlängelt. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit dem Auto oder dem Fahrrad durch die beeindruckende Bergkulisse zu fahren und die wunderschöne Aussicht zu genießen. Der Zion Nationalpark bietet auch eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Canyoning und Rafting, die Abenteuerlustige begeistern werden.

Der Zion Nationalpark ist ein Ort, der die Sinne betört und Naturliebhaber in seinen Bann zieht. Die beeindruckenden Felsformationen, die atemberaubenden Wanderwege und die unberührte Schönheit der Natur machen den Park zu einem wahren Paradies für Outdoor-Enthusiasten.

Sehenswürdigkeiten im Zion Nationalpark:

  • Angels Landing: Ein atemberaubender Wanderweg mit spektakulären Ausblicken auf die Schlucht
  • The Narrows: Eine einzigartige Wanderung durch den engen Virgin River, umgeben von hohen Felswänden
  • Zion Canyon Scenic Drive: Eine malerische Straße entlang des Zion Canyons mit zahlreichen Aussichtspunkten
  • Weeping Rock: Ein kurzer Wanderweg zu einem beeindruckenden Felsüberhang mit hängenden Gärten

Der Zion Nationalpark ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet unvergessliche Erlebnisse inmitten einer beeindruckenden Landschaft. Ob Sie wandern, die Aussicht genießen oder einfach die Ruhe der Natur erleben möchten, dieser Nationalpark wird Sie mit seiner natürlichen Schönheit begeistern.

Bryce Canyon – Eine einzigartige Landschaft

Der Bryce Canyon ist ein atemberaubendes Naturspektakel und ein absolutes Highlight auf unserer Route von Las Vegas nach San Francisco. Die einzigartigen roten Felsformationen, bekannt als Hoodoos, beeindrucken mit ihrer außergewöhnlichen Schönheit. Inmitten des Bryce Canyon Nationalparks können Sie eine Vielzahl von Wanderwegen erkunden und die beeindruckenden Aussichten auf die Felsformationen genießen.

Einige der beliebtesten Wanderungen im Bryce Canyon sind der Navajo Loop Trail und der Queens Garden Trail. Der Navajo Loop Trail führt Sie durch eine enge Schlucht, vorbei an beeindruckenden Felswänden und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung. Der Queens Garden Trail führt Sie hingegen entlang einer malerischen Strecke voller farbenfroher Felsformationen und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit des Bryce Canyon hautnah zu erleben.

Neben den Wanderungen gibt es im Bryce Canyon Nationalpark auch zahlreiche Aussichtspunkte, von denen aus Sie die spektakuläre Landschaft bewundern können. Der Sunset Point und der Sunrise Point bieten beispielsweise atemberaubende Ausblicke auf die Hoodoos während des Sonnenuntergangs bzw. Sonnenaufgangs. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen, um diese unvergesslichen Momente festzuhalten.

Sehenswürdigkeiten im Bryce Canyon Nationalpark:

  • Hoodoo-Felsformationen
  • Navajo Loop Trail
  • Queens Garden Trail
  • Sunset Point
  • Sunrise Point

“Der Bryce Canyon beeindruckt mit seiner einzigartigen Landschaft und den markanten Hoodoos. Es ist ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Wanderbegeisterte.”

WanderungSchwierigkeitsgradDistanzDauer
Navajo Loop TrailMittelca. 2,2 kmca. 1-2 Stunden
Queens Garden TrailEinfachca. 3,1 kmca. 1-2 Stunden

Yosemite Nationalpark – Ein Naturparadies

Der Yosemite Nationalpark ist eines der schönsten und beeindruckendsten Naturparadiese der Welt. Hier finden Besucher eine atemberaubende Landschaft mit majestätischen Wasserfällen, tiefen Schluchten und imposanten Granitfelsen. Der Park bietet unzählige Möglichkeiten, die Natur zu erkunden und outdoor-Aktivitäten zu genießen.

Ein absolutes Highlight im Yosemite Nationalpark sind die Yosemite Falls, die zu den höchsten Wasserfällen Nordamerikas zählen. Wer sich für Wandern interessiert, kann hier zahlreiche Wanderwege erkunden und die Schönheit der Umgebung hautnah erleben. Beliebte Wanderungen sind zum Beispiel der Glacier Point Trail, der zu einem spektakulären Aussichtspunkt führt, und der Mist Trail, der entlang von beeindruckenden Wasserfällen führt.

Neben Wandern bietet der Yosemite Nationalpark auch andere Aktivitäten wie Klettern, Fahrradfahren, Angeln und Tierbeobachtungen. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren, darunter Hirsche, Bären und Adler. Besucher sollten jedoch vorsichtig sein und sich an die Sicherheitsrichtlinien des Parks halten.

“Der Yosemite Nationalpark ist ein wahrhaft magischer Ort. Die beeindruckende Schönheit der Natur und die Vielfalt an Aktivitäten machen ihn zu einem Muss für Naturliebhaber und Abenteurer. Es ist eine Erfahrung, die man nie vergessen wird.”

Fazit

Unser Road Trip von Las Vegas nach San Francisco war ein unvergessliches Erlebnis. Wir haben zahlreiche Highlights entlang der Strecke besucht, darunter San Francisco, Monterey, Los Angeles, Las Vegas, Zion Nationalpark, Bryce Canyon und den Yosemite Nationalpark. Die Route bietet eine perfekte Mischung aus städtischem Flair, Naturwundern und Abenteuern.

Die Dauer des Road Trips beträgt etwa drei Wochen, aber Sie können die Route nach Ihren eigenen Vorstellungen anpassen. Planen Sie ausreichend Zeit für die verschiedenen Stopps und genießen Sie die Vielfalt, die dieser Road Trip zu bieten hat. Von der farbenfrohen Metropole San Francisco über die charmante Küstenstadt Monterey bis hin zur pulsierenden Stadt Los Angeles und der Glücksspielmetropole Las Vegas – jede Station hält ihre eigenen Attraktionen bereit.

Auf dem Weg zu den beeindruckenden Nationalparks Zion und Bryce Canyon werden Sie von der natürlichen Schönheit dieser Region überwältigt sein. Der Höhepunkt dieser Rundreise ist der Yosemite Nationalpark mit seinen majestätischen Wasserfällen und beeindruckenden Granitfelsen.

Der Road Trip von Las Vegas nach San Francisco ist eine Reise durch eine vielfältige und faszinierende Umgebung. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Route in vollen Zügen zu genießen und erleben Sie unvergessliche Abenteuer entlang des Weges.

FAQ

Wann ist die beste Reisezeit für den Road Trip von Las Vegas nach San Francisco?

Die beste Reisezeit für diese Rundreise ist zwischen März und Oktober.

Kann ich die Route an meine eigenen Vorstellungen anpassen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit, diese Route individuell anzupassen und die Reise in umgekehrter Richtung zu unternehmen.

Wie lange dauert der Road Trip von Las Vegas nach San Francisco?

Die Dauer des Road Trips beträgt etwa drei Wochen, aber Sie können die Route nach Ihren eigenen Vorstellungen anpassen und ausreichend Zeit für die verschiedenen Stopps einplanen.

Welche Highlights kann ich auf der Route von Las Vegas nach San Francisco erwarten?

Auf unserer Route gibt es zahlreiche Highlights zu entdecken, darunter die Golden Gate Bridge und Alcatraz in San Francisco, der Zion Nationalpark, der Bryce Canyon und der Yosemite Nationalpark.

Gibt es besondere Sehenswürdigkeiten in San Francisco?

In San Francisco können Sie die weltberühmte Golden Gate Bridge, die Gefängnisinsel Alcatraz, Chinatown und die Cable Cars besichtigen. Besonders beeindruckend sind auch die viktorianischen Häuser am Alamo Square, die als “Painted Ladies” bekannt sind.

Was gibt es in Los Angeles zu sehen?

In Los Angeles gibt es viele sehenswerte Orte, darunter das legendäre Hollywood mit dem bekannten Walk of Fame, der Rodeo Drive in Beverly Hills und der berühmte Venice Beach. Besuchen Sie auch das Griffith Observatory, von wo aus Sie einen imposanten Blick auf die Stadt haben.

Was erwartet mich in Las Vegas?

Las Vegas ist weltweit für seine Casinos und sein pulsierendes Nachtleben bekannt. Besuchen Sie den berühmten Las Vegas Strip, wo Sie glamouröse Hotels, Shows und Restaurants finden. Vielleicht haben Sie auch Glück und gewinnen in einem der vielen Casinos.

Welche Aktivitäten kann ich im Zion Nationalpark unternehmen?

Der Zion Nationalpark beeindruckt mit spektakulären Schluchten, roten Felsformationen und atemberaubenden Wanderwegen. Hier können Sie Wanderungen entlang des Angels Landing Trails oder des Weeping Rock Trails unternehmen und die beeindruckende Natur hautnah erleben.

Was macht den Bryce Canyon so einzigartig?

Der Bryce Canyon beeindruckt mit seinen einzigartigen roten Felsformationen, den sogenannten Hoodoos. Unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Navajo Loop Trails oder des Queens Garden Trails und bewundern Sie die beeindruckenden Ausblicke auf die Felsformationen.

Welche Highlights erwarten mich im Yosemite Nationalpark?

Der Yosemite Nationalpark beeindruckt mit seiner unberührten Natur, majestätischen Wasserfällen und beeindruckenden Granitfelsen. Besuchen Sie das Yosemite Valley, wo Sie die imposanten Yosemite Falls bestaunen können. Unternehmen Sie Wanderungen entlang des Glacier Point Trails oder des Mist Trail und genießen Sie die atemberaubende Landschaft dieses Naturparadieses.

Wie können wir unseren Road Trip von Las Vegas nach San Francisco am besten abschließen?

Machen Sie das Beste aus dieser unvergesslichen Reise, indem Sie die Vielfalt an Städten, Naturwundern und Abenteuern entlang der Route von Las Vegas nach San Francisco genießen. Planen Sie ausreichend Zeit für die verschiedenen Stopps ein und nehmen Sie unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause.

Quellenverweise

ROAD TRIP VON LAS VEGAS NACH SAN FRANCISCO

Anzeige
Travelling the World
Logo