• Home  / 
  • Airline
  •  /  Vietnam Airlines Sicherheit / Komfort & Bewertung
vietnam airlines sicherheit

Vietnam Airlines Sicherheit / Komfort & Bewertung

(Last Updated On: 13. Juli 2018)

Vietnam Airlines betreiben die einzigen Nonstop-britischen Liniendienste nach Vietnam, mit täglichen Flügen des von London Heathrow Terminal 4 entweder Hanoi oder Ho – Chi – Minh – Stadt. Dies ist ein Rückblick auf einen Business-Class-Flug der Vietnam Airlines an Bord einer Boeing 787-9 von London nach Ho-Chi-Minh-Stadt am Tan Son Nhat International Airport.

Urlaubsschnäppchen - Alle Deals der Woche auf einen Blick

Vietnam Airlines Sicherheit

Die Vietnam Airlines Sicherheit ist ausgezeichnet, sogar besser als bei vielen Fluggesellschaften in Europa und Nordamerika.Wir sind mit Air Vietnam geflogen und können die Airline sehr empfehlen. Mein Kollege  fliegt nicht gern und da die Flugzeuge ziemlich neu sind, war auch er  einigermaßen glücklich. Die Angestellten sind freundlich und ich genieße vietnamesisches Essen und es war auf der Speisekarte, ich war auch zufrieden.

vietnam airlines sicherheit

Vietnam Airlines: Boeing 787-9 Dreamliner Business-Class-Bewertung

Vor der Abreise

Der Check-in für Flüge von Vietnam Airlines ab Heathrow Terminal 4 schließt eine Stunde vor Abflug. Als ich kurz vor 10 Uhr beim Business-Check-in eintraf, war ich einer der Letzten, die für meinen Flug um 11 Uhr eincheckten. Ich wurde sofort begrüßt.

Während des Check-in-Prozesses wurde eine administrative Komplikation mit meinem Visumantrag in Vietnam als möglicher Grund zur Besorgnis angezeigt, aber das Personal – effizient und sachkundig – war in der Lage, das Problem umgehend zu lösen und gleichzeitig mein Gepäck bei der Ankunft zu übergeben am Tan Son Nhat International Airport zu meinem Anschlussflug mit ihrer Partnerfluggesellschaft Cambodia Angkor Air.

Die schnelle Freigabe durch die Sicherheitskontrolle bedeutete, dass ich innerhalb von Minuten auf der Luftseite war und auf das Boarding in der SkyTeam-Lounge von Terminal 4 wartete. Zu dieser Zeit ist es leer, obwohl es von einer Reihe von Fluggesellschaften geteilt wird. Es ist ein komfortabler, wenn auch etwas klinischer Platz, der schlicht in Weiß gehalten und mit einem Business Center, Duschen und einem kleinen Clarins Spa ausgestattet ist.

Es gab ein einfaches Frühstücksbuffet, das ich zugunsten des Mittagessens an Bord des Flugzeugs ablehnte. Business-Class-Passagiere profitieren von Priority Boarding.

Der Sitz

Ein ccommodating 28 Personen, die Business-Class – Kabine befindet sich in einem 1x2x1 Fischgrät – Konfiguration angelegt. Einzelne Sitze auf beiden Seiten des Flugzeugs sind zu den Fenstern hin geneigt, so dass es möglich ist, die Aussicht zu genießen und während der gesamten Reise gegenüber anderen Kunden mehr oder weniger unbewusst zu bleiben. Die Sitze im Innenraum sind nach innen gekippt, so dass die Paare zueinander stehen – obwohl sie aufrecht sitzen müssen und ihre Sitze nach vorne bewegen müssen, um sich vollständig zu sehen.

Mit einem 42 “Stellplatz können Sitze zu einem vollflächigen Bett umgebaut werden und sind komfortabel – obwohl ich Mühe habe, in einem Flugzeug zu schlafen, könnte ich mich einfach ausruhen. Begrenzter Stauraum steht am Sitz zur Verfügung und eine kleine Theke bietet zusätzliche Kapazität für das Lesen von Material, Laptop und Kleinigkeiten.

Ein internationaler Stromanschluss und USB-Anschlüsse am Sitz ermöglichen es, für die Dauer des Fluges zu arbeiten. Ein einfaches Amenity-Kit mit Augenmaske und Ohrstöpseln sowie Pflegeprodukten ist vorhanden.

vietnam airlines essen

Essen und Trinken

L unch Dienst begann nach einer Stunde ab. Aus einer Auswahl von zwei Vorspeisen, begann ich mit einer einfachen aber leckeren Portion Räucherlachs Salat und Fenchel; eine reiche Spargel- und Zucchinisuppe und zusätzlicher einfacher Salat wurden ebenfalls bereitgestellt.

S urprisingly und enttäuschend, keine der vier Gerichte als Netz angeboten war Vietnamesen. Ich fragte die Unterlassung mit einem Steward, der erklärte, dass es nicht möglich sei, da wir aus London flogen, eine Erklärung, die ich nicht vollständig verstand und die die Aufnahme eines Hühnchengerichtes im Thai-Stil doppelt neugierig erscheinen ließ.

Ich wählte stattdessen ein einigermaßen angenehmes Krabbenkuchengericht, serviert mit einer milden Knoblauchsoße und Baby Spinat. Desserts – Käse, Obst, Miniaturgebäck sowie Honig- und Ingwereis – wurden nacheinander zur Auswahl aus Schalen präsentiert.

Obwohl es eine einfache süße Option war, war das Duo Gebäck, das ich wählte, lecker; Tee und Kaffee wurden nicht angeboten, waren aber auf Anfrage erhältlich.

H eidsieck & Co Monopole Blue Top Brut Champagner wurde während des gesamten Fluges angeboten, neben drei Cocktails, zwei Französisch Rotweine (Chateau Sigognac 2015 und Crozes-Hermitage 2015) und zwei europäische Weiße (Saint-Veran 2016 und Vina Albali 2016).

Obwohl Snacks auf Anfrage erhältlich waren, war unser nächstes Essen das Frühstück, das ungefähr zwei Stunden vor der Landung serviert wurde. Joghurt, Müsli, Obst und Brot gab es neben einem Omelett, eine Portion Aufschnitt und Käse oder Krebse mit Nudeln.

Bedienung

Hier gibt es viel Raum für Verbesserungen. Die Teammitglieder stellten sich während des Fluges nicht richtig vor und vernachlässigten die kleinen Aufmerksamkeiten, die Flieger regelmäßig erfahren, wenn sie mit anderen Fluggesellschaften der Business-Klasse fliegen.

Ich fand es zum Beispiel ungewöhnlich, nie mit Namen begrüßt zu werden oder sich auf irgendeine sinnvolle Weise damit zu beschäftigen. Das Personal hat nicht überprüft, ob die Getränke wieder aufgefüllt werden konnten und verlangsamten die Ablagerungen.

Obwohl mein Eindruck von der Kabinenbesatzung auf meinem Rückflug nach London von einem etwas engagierteren Team etwas verbessert wurde, war ich bestürzt, dass es wenig Anzeichen für aufrichtiges Interesse am Wohlbefinden der Passagiere oder ihrer Freude am Flug gab.

Unterhaltung

Jeder Sitz verfügt über einen 15,4 “HD-Touchscreen. Obwohl es nur wenige neue internationale Filmveröffentlichungen gab und ein potenziell nützlicher Video-Guide zu Ho-Chi-Minh-Stadt nur auf Vietnamesisch verfügbar war, bedeutet eine faire Auswahl älterer Filme und eine begrenzte Auswahl an TV-Shows neben Hörbüchern und Alben sind genug Unterhaltungsmöglichkeiten, um den meisten Geschmäckern für die Dauer eines Langstreckenfluges gerecht zu werden.

Es lohnt sich jedoch, vor einem Rückflug Lesematerial zu lagern oder Medien herunterzuladen

Post Abfahrt

Auch wenn es nach der Abreise für die Business Class-Passagiere von Vietnam Airlines keine besonderen Bestimmungen gibt, da wir als erste das Flugzeug in den frühen Morgenstunden verlassen haben, sind wir an dünn besiedelten Einwanderungsschaltern angekommen.

Die Reise am internationalen Flughafen Tan Son Nhat wurde zügig abgewickelt; Nach einer kleinen Verspätung erhielt ich ein Ticket für meinen Anschlussflug nach Siem Reap und übertrug mich ohne Probleme durch den Flughafen.

Preis und wie man bucht

Vietnam Airlines buchen

koffer ultraleicht 4 rollen

Leave a comment: