• Home  / 
  • Europa
  •  /  Reisetipps für europäische Länder: Island

Reisetipps für europäische Länder: Island

Island Reiseziel
(Last Updated On: 19. Mai 2018)

Offiziell bekannt als die Republik Island, befindet sie sich in Nordwesteuropa. Es besteht aus der Insel Island und ihren abgelegenen kleinen Inseln im nördlichen Atlantischen Ozean zwischen Grönland, Norwegen, Schottland, Irland und den Färöer-Inseln. Islands glasklare Gletscher, heiße Thermalquellen, spektakuläre Geysire, aktive Vulkane, Lavafelder, atemberaubende Wasserfälle und schneebedeckte Berge machen Island zum ursprünglichen Feuer- und Eisland.

Urlaubsschnäppchen - Alle Deals der Woche auf einen Blick

Island ist eine sehr große Insel mit einer einzigartigen Landschaft, die schroff und farbenfroh ist mit schwarzer Lava, rotem Schwefel, heißen blauen Geysiren, Flüssen, Wasserfällen, Buchten, Fjorden und grünen Tälern. Die Hauptstadt von Island ist Reykjavík, die größte Stadt Islands. Fast die Hälfte der isländischen Bevölkerung lebt in der Umgebung von Reykjavík. Die beliebten Touristenattraktionen sind ebenfalls auf diese Stadt konzentriert. Die bekannteste Attraktion ist der Gullfoss, ein zweistufiger Wasserfall, der mit einem außergewöhnlichen Regenbogen und heißen Quellen von Geysir besticht.

Die Leute fragen sich vielleicht, was man in Island tun kann. Wenn Sie die Liste hören, werden Sie erstaunt sein, dass es hier so viele Möglichkeiten gibt. Von Wale beobachten bis zu schickem Essen, Wandern, dem größten Gletscher Europas Vatnajokull, Angeln in Flüssen, Reiten, Rafting, Erkundung der Landschaft auf einem Schneescooter, Shopping-Designing Kleidung, Summer Solstice Festival, besuchen Sie die Insel Grimsey über den Polarkreis, besuchen Sie mittelalterlichen Bauernhof in Stong und was nicht, die Liste ist endlos.

Bevölkerung & Sprachen

Die Bevölkerung Islands ist nur 299.388 Einwohner und die Amtssprache ist isländisch. Englisch, nordische Sprachen und Deutsch sind weit verbreitet.

Elektrizität

Die Spannung beträgt 220 V und die Frequenz 50 Hz. Als Steckertypen werden Rundstift-Befestigungsstecker und Schuko-Stecker bzw. Schuko-Stecker und Steckdose mit seitlichen Erdungskontakten verwendet.

Geographische Lage

Es befindet sich in Nordwesteuropa. Es besteht aus der Insel Island und ihren abgelegenen kleinen Inseln im nördlichen Atlantischen Ozean zwischen Grönland, Norwegen, Schottland, Irland und den Färöer-Inseln. Strategisch günstig gelegen zwischen Grönland und Europa

Klima

Das Klima Islands kann man als gemäßigt mit feuchten und kühlen Sommern und milden und windigen Wintern bezeichnen. Die höchste Temperatur am 22. Juni 1939 am Teigarhorn war 30,5°C (86,9°F). Die niedrigste jemals gemessene Temperatur lag am 22. Januar 1918 in Grímsstaðir und Möðrudalur bei -38°C (-36,4°F).

Lokale Sitten

Wie jedes andere Land hat auch Island seine eigenen Bräuche und man sollte sich an die üblichen Höflichkeiten halten. Händeschütteln ist üblich. Besucher werden zu Hause eingeladen, wenn sie auf Geschäftsreise sind. Die Menschen achten sorgfältig auf ihr Aussehen, und wie in den meisten westlichen Ländern ist Freizeitbekleidung weitgehend akzeptabel. Nebenkosten sind in den Rechnungen meistens inbegriffen und Trinkgelder werden nicht erwartet.

Attraktionen

Attraktionen in Reykjavik – Hallgrimskirkja Kirche, Nationalmuseum von Island, Botanische Gärten und Einar Jónsson Museum

Reisen

By Air – Die nationale Fluggesellschaft Islands ist Icelandair, die viele internationale Ziele wie Amsterdam, Baltimore, Boston, Kopenhagen, Frankfurt, Glasgow, Halifax, London, Minneapolis, Orlando, Oslo, Paris, Stockholm und Washington sowie weitere Ziele nur im Sommer anfliegt. Weitere internationale Fluggesellschaften, die von Island aus fliegen, sind Air Greenland (Website: www.airgreenland.gl) und Iceland Express (Website: www.icelandexpress.com).

Weitere, vor allem skandinavische Carrier bieten ebenfalls Dienstleistungen an. Einige Fluggesellschaften wie Condor und Corsai fliegen im Sommer. In den Sommermonaten verkehren auch Flüge zu den Färöern und nach Grönland. Der wichtigste Flughafen ist der Keflavik International Airport (KEF), der sich 50 km südlich von Reykjavik befindet.

Duty Free Positionen
1. 200 Zigaretten oder 250 g anderer Tabakerzeugnisse
2. 1 Liter Spirituosen und 1 Liter Wein, oder 1 Liter Spirituosen und 6 Liter Bier; oder 1 Liter Wein und 6 Liter Bier; oder 2,25 Liter Wein
3. Lebensmittel bis 3 kg bis 13.000 kr oder mehr
4. Für schnurlose Telefone, Fernbedienungen oder Funksender sind Genehmigungen der Post- und Telekom-Behörden erforderlich. Für ein GSM-Mobiltelefon nicht erforderlich

Verbotene Gegenstände

Nicht konservierte Waren, Fleisch oder Milchprodukte, Betäubungsmittel, Pornographie, Waffen, Munition, Waffen, Waffen, Eier, Pflanzen, gefährdete Arten, Feuerwerkskörper und alkoholische Getränke, die mehr als sechzig Prozent Alkohol enthalten.

Für Ihre nächste Reise:  bluetooth Kopfhörer in ear

Leave a comment: