Bedürfnis nach Einsamkeit – Wie allein reisen

(Last Updated On: 7. November 2018)

Als Menschen brauchen wir Einsamkeit. In unserer verrückten, geschäftigen, internetbasierten Welt ist das Reisen durch Solo die richtige Wahl.

Einsamkeit bietet uns die Chance, uns wieder kennenzulernen. Wir brauchen es, um zu verstehen, wer wir sind, wenn niemand schaut.

Cheryl Strayed, Autorin von Wild: From Lost to Found auf dem Pacific Crest Trail , unternahm die Solo-Entdeckungsreise der Selbstfindung auf einer 1100 Meilen langen Wanderung entlang des Pacific Crest Trail. Sie erzählt die Geschichte in ihren Memoiren aus dem Jahr 2012, die 2014 im Film zum Leben erweckt wurden (Trailer unten), wobei Reese Witherspoon die Rolle von Cheryl Strayed spielte.

Elfhundert Meilen am PCT reichen aus, um den erfahrensten Wanderer zu testen. Dennoch machte Streuner es als Novize allein. Während der 94-tägigen Wanderung fand sie sich selbst wieder. Sie kam heraus, das andere Ende der Spur veränderte sich – sie war mehr von dem, was sie gewesen war, bevor ihr Leben aus den Fugen geraten war.

Die ultimative Packliste für das leicht Wandern / PCT Trail >>>

Wir müssen nicht zu den Extremen gehen, die Strayed getan hat. Wir können die Einsamkeit finden, die wir brauchen, eine Einzelreise – kurz oder lang – auf einmal.

Unser Bedürfnis nach Einsamkeit

 Einsamkeit ist im Gegensatz zur Einsamkeit oft ein positiver Zustand, der eher gesucht als vermieden werden kann. 
Christopher R. Long, James R. Averill, Solitude: Eine Erkundung der Vorteile des Alleinseins

Dank unserer Smartphones kann es schwierig sein, alleine zu sein, auch wenn wir physisch sind. Viele von uns reißen unsere Telefone an einer Bushaltestelle aus, stehen in einer Warteschlange für Kaffee oder warten auf einen Freund: Jedes Mal, wenn einige Minuten nicht von etwas Bestimmtem verbraucht werden.

Vor dem Internet war die Einsamkeit normal. Es gab jeden Tag viele Gelegenheiten, bei denen man sitzen und warten oder einfach nur stehen und zusehen und die Gedanken wandern ließ. Nach Jahren, in denen dies nicht der Fall ist, kann es eine Herausforderung sein, sich mit der Einsamkeit vertraut zu machen. Es ist eine, die ich in letzter Zeit übernommen habe.Stunde umherwandern lassen. Ich kann über meine Familie nachdenken und wie sich jeder meiner Söhne verhält. Ich denke vielleicht tiefer über etwas nach, was ich in den Nachrichten gesehen habe, oder über das Buch, das ich lese. Aber manchmal ist es eine kreative Erfahrung. Ich bin oft mit einer Lösung für ein Problem, mit dem ich gekämpft habe, nach Hause zurückgekehrt. Es könnte der Titel meines Buches sein (ja, das wurde auf einem Spaziergang abgeschlossen) oder eine praktische Lösung für eine technische Herausforderung auf der Website.

Ganz egal wohin die Reise geht, mit dieser Reiseversicherung bist du im Fall der Fälle perfekt vorbereitet. Jetzt Infomieren und sparen!

Tatsächlich sagt uns die Wissenschaft, dass Kreativität einer der Vorteile von Einsamkeit ist. In einem Artikel über Quarz über  Was kreative Menschen über die Bedeutung des Alleinseins verstehen , gibt Belle Beth Cooper einige Gründe an, warum Menschen die Einsamkeit schätzen sollten.

  1. Etwas gut machen . Die meiste Übung wird alleine gemacht. Sogar viele Fertigkeiten für einen Teamsport werden alleine trainiert. Solitude hilft Ihnen zu entdecken, wie gut Sie sein können.
  2. Du bekommst eine Pause vom Selbstbewusstsein . Fast jeder macht sich Sorgen, was andere denken. Wenn Sie alleine sind, ist dies kein Problem.
  3. Es ist eine Voraussetzung für die Selbsttransformation.  Die Einsamkeit gibt uns Zeit, um zu träumen, Dinge zu ordnen, kreativ zu sein und zu entdecken, wer wir sind, wenn niemand sucht.

Aber das Leben ist beschäftigt.

Hier kommt Solo-Reisen ins Spiel.

Warum Sie Ihr nächstes Wanderabenteuer planen sollten >>>

Alleinreisen bieten die Einsamkeit, die wir brauchen

Diejenigen, die regelmäßig Solo Traveller lesen, wissen, dass ich es liebe, Leute zu treffen, wenn ich reise. Es ist ein Highlight für mich. Das bedeutet jedoch nicht, dass ich auch nicht die Einsamkeit suche.

Einsamkeit kann für mich zwei Dinge bedeuten. Es kann völlig weg von den Leuten sein, einen ruhigen Weg wandern, wie ich es im englischen Lake District gemacht habe, oder es kann bedeuten, dass man sich lautlos in den Städten bewegt, wie ich es in vielen Städten, einschließlich London, getan habe. Alleinreisen bieten Einsamkeit in Stille und Einsamkeit im Lärm.


Als Frau alleine reisen: Beratung von Frauen, die wissen

 

Hallo, wir sind Janice (ich bin auf der linken Seite und schreibe diesen Beitrag) und Tracey (rechts), und wir sind alleinreisende Frauen.

Viele, viele Frauen reisen alleine und lieben es.

Alleinreisende Frauenreisen können jedoch eine Herausforderung sein, wenn Sie dies noch nicht getan haben.

Deshalb haben wir diese Kategorie für Solo Traveller speziell für Frauen zusammengestellt, die alleine reisen möchten. Es wurde entwickelt, um Sie auf die wichtigsten Informationen für weibliche Alleinreisende aufmerksam zu machen.

Aber zuerst wollen wir über Frauenreisen alleine sprechen. Hier ist, was einer unserer Leser und ein Alleinreisender, Wendelyn, zu sagen hat.

“Diesen Monat habe ich meine erste Solo-Reise nach Paris gebucht. Ich wollte das nur mit Ihnen teilen, weil Sie mich dazu inspiriert haben, 2017 loszulassen und 2018 mit dem Wissen voranzugehen, dass es nicht” jemand anderes “erfordert Ich mache mich auf den Weg, ich werde an meinem 57. Geburtstag in Paris sein und bin sehr aufgeregt! Vielen Dank. Ich habe mehr auf Ihrer Website und auf Facebook zu sehen, aber Ihre Nachricht ist wichtig, nicht nur für die Ressourcen aber für den Geist, in dem Sie unterstützen und fördern !!!

Ich habe meinen Freunden gesagt : “Ich bin eine Frau, hört mich brüllen!” 🙂 ”  Wendelyn

 

Frauen reisen solo aus purem Vergnügen.

Die Solo Travel Society auf Facebook hat über 230.000 Fans, von denen 63% Frauen sind. Eine Umfrage von Booking.com ergab , dass 65% der US-Frauen ohne ihren Partner Urlaub machen. Dies stimmt mit meiner Erfahrung überein. Ich sehe Frauen, die viel häufiger alleine unterwegs sind als Männer. In einem Fall war ich in einem Zug in Indien und zufällig waren vier weibliche Alleinreisende in einer Reihe. Ein Brite, ein Kanadier und zwei Amerikaner.

Wir haben die weiblichen Mitglieder der Solo Travel Society gefragt, warum sie alleine reisen:

– 46% sagten, Freiheit, Unabhängigkeit und die Möglichkeit zu tun, was sie wollen, wenn sie wollen 
– 22% sagten, dass sie nicht bereit wären, auf andere zu warten 
– 15% sagten, sie würden sich selbst herausfordern und Vertrauen gewinnen. Solo Travel lässt Sie Ihren Weg gehen

In den Stimmen dieser Reisenden können Sie die Freude des Alleinreisens hören.

Ich war ein Spätzünder auf Reisen. Ich war mit 34 Jahren meine erste Solo-Reise nach Nassau, Bahamas. Zuerst war ich nervös. Aber ich bin dort angekommen und habe so viele Reisefreunde gefunden. Ich hatte eine herrliche Zeit. Ich habe noch nicht aufgehört zu reisen und bin bald 64 Jahre alt. Planen Sie eine weitere große Reise um die Welt. Jetzt zurückgezogen und werde auf der “Straße” leben, bis ich mich entscheide, zurück zu kommen. ”  Deborah

Denke, du kannst nicht oder denkst du kannst – du hast recht! Ich bin 55 und habe mit Solo-Reisen in meinem eigenen Land angefangen. Dann nach Bali. Dann Großbritannien, Irland, Europa, Thailand und Hawaii: Alle solo. Warum? Ich vertraute mir genug, um zu wissen, dass ich konnte und tat! Alleinreisende? Ich liebe es! Nur noch so weit! Sicher reisen! ”  Diane

 

Gewinnen Sie Vertrauen als alleinreisende weibliche Reisende

Obwohl das Vertrauen in unserer Umfrage an dritter Stelle steht, ist es ein großer Grund, dass Frauen allein reisen.

Ich war 58, als ich vor einem Jahr meine erste Solo-Reise nach Mexiko unternahm. Ich hätte nie gedacht, dass ich alleine reisen könnte oder würde, aber ich habe es geliebt. Mein Selbstbewusstsein stieg in die Höhe und ich verstand endlich, warum so viele Leute alleine reisen. Ich bin dieses Jahr mit einem Freund zum selben Airbnb zurückgekehrt und ich muss sagen, dass mein Solo-Besuch zehn Mal mehr Spaß machte. Tu es einfach! ”  Nancy

Das Wesen des Vertrauens ist, dass es erst kommt, wenn Sie das Risiko eingehen. ”  Joanne

 

Ihre weiblichen Reisespezialisten

Zu sagen, Experten sind vielleicht ein bisschen viel, aber als Frauen haben Tracey und ich viel Erfahrung, wenn sie alleine unterwegs sind. Wir machen das schon seit vielen Jahren.

Ich war meine erste Solo-Reise in meinen Zwanzigern. Ich verbrachte zwei Wochen in Europa und, um die Wahrheit zu sagen, flog ich am Sitz meiner Hose vorbei. Ich hätte einige der Ratschläge in den folgenden Artikeln verwenden können. Seitdem habe ich viele Jahre alleine gereist. Und als allein reisende Frau habe ich das Gute und gelegentlich das Schlechte erlebt. All das hat mich darauf vorbereitet, Solo Traveler zu schreiben und zu veröffentlichen.

Anzeige

Wie sind wir dazu gekommen, Solo Traveler zu veröffentlichen? Nun, für mich waren die Liebe zum Reisen, der persönliche Verlust und ein leeres Nest allesamt verschworen, als ich alleine unterwegs war und Solo Traveller im Jahr 2009 begann. Was Tracey auf ihrer ersten Auslandsreise, die mit einer Freundin war, lernte sie diese Solo-Reise war für sie. Als Freunde war es für uns selbstverständlich, gemeinsam mit Solo Traveller zusammenzuarbeiten.

Hauptgründe für Frauen, alleine zu reisen

  1. Entdecken Sie sich selbst, während Sie die Welt entdecken. In Ihrem täglichen Leben haben die Menschen Erwartungen an Sie. Die Erfüllung dieser Erwartungen ist eine gängige Antwort. Wenn Sie alleine reisen, hat niemand solche Erwartungen. Sie können herausfinden, wer Sie sind, wenn niemand sucht.
  2. Tun Sie, was Sie tun möchten, wenn Sie es tun möchten . Schlafen Sie früh auf, Sie haben die Wahl. Verbringen Sie den ganzen Tag in einem Café oder besuchen Sie drei Museen, es liegt an Ihnen. Sparen Sie Geld dabei, aber dafür zu viel. Nehmen Sie an Aktivitäten teil, um neue Leute kennenzulernen, oder suchen Sie nach Wegen, um ganz alleine zu sein. Wie Sie Ihr Geld und jede Minute des Tages für diese Angelegenheit ausgeben, liegt ganz bei Ihnen.
  3. Habe ein letztes Hurra bevor du Kinder hast. Die Natur hat Frauen durch neun Monate der Schwangerschaft und eine lange Stillzeit an ihre Kinder gebunden. Ein oder zwei Wochen auf einer Solo-Reise, ein Solo-Babymoon, ist eine großartige Möglichkeit, sich vor einer Zeit des tiefen Nestens zu stärken.
  4. Erfrischen und zur Pflege zurückkehren. Laut AARP sind 60% der Pflegekräfte Frauen. Laut Caregiver Health sind zwischen 40% und 70% der Pflegekräfte klinisch deprimiert. Schützen Sie Ihre psychische Gesundheit, regen Sie Ihren Geist an und kehren Sie mit einem Solo-Trip erfrischt zurück.
  5. Vertrauen schaffen. Egal, ob Sie von Natur aus schüchtern sind oder nach einer Scheidung oder einem Verlust zurückgeworfen werden und sich ein wenig verletzlich fühlen, das Alleinfahren kann Ihr Selbstvertrauen stärken, wenn Sie herausfinden, wie fähig Sie wirklich sind.
  6. Dehnen Sie Ihre Grenzen über Ihre Komfortzone hinaus . Ich neige nicht dazu, neue Dinge auszuprobieren, schwierige Dinge in meinem Kopf, außer wenn ich alleine bin. Auf diese Weise kann man sagen, ob das Ergebnis Erfolg oder Misserfolg ist. Lesen Sie:  Eine weitere Wanderung Demütigung und dann… Erlösung .
  7. Essen Sie zuerst den Nachtisch.  Wenn Sie alleine reisen, können Sie alles tun, was Sie tun möchten, ohne beurteilt zu werden. Sie können sogar zuerst Nachtisch essen!

Die besten Reiseziele für alleinreisende Frauen

Die meisten meiner Empfehlungen für Frauen, die zum ersten Mal alleine reisen, sind Orte, an denen Englisch gesprochen wird, oder zumindest wäre es nicht überraschend, jemanden zu finden, der Englisch spricht. In Ihrer eigenen Sprache kommunizieren zu können, ist hilfreich – vor allem, wenn Sie ein Neuling sind. Aber es gibt viele Reiseziele, an denen kein Englisch gesprochen wird, die für weibliche Alleinreisende einfach und sicher sind.

  1. London und der Lake District: 12-tägige Reiseroute – wenn Sie überhaupt nicht im Freien sind – oder wenn nicht, ist der Lake District aufgrund seiner natürlichen Schönheit und seines lokalen Charmes ein fantastischer Ort. Es ist leicht zu erkennen, warum dieser Bereich die Inspiration für viele Gedichte von Wordsworth war. Zu Fuß durch den Tag Ein Pint in der lokalen Kneipe bei Nacht. Es ist ein perfektes Alleinreiseziel.
  2. Chicago – Ich liebe New York City, aber für eine solche Liste ist es fast zu offensichtlich. Ich empfehle Chicago für die fabelhafte Innenstadt, die Ufergegend, die Architektur, die großartige Nutzung des Flusses, das Radfahren, die Kunstszene, die Blue / Jazz-Szene, die Sporttraditionen… und sie haben ein wunderbares kostenloses Greeters-Programm, um Sie in die Stadt einzuführen.
  3. Amsterdam  Amsterdam ist eine Stadt voller Geschichte, frischer Popkultur und an der Spitze des sozialen Wandels. Es ist ein Ort, an dem Frauen, Fußgänger und Radfahrer respektiert werden. Ja, es gibt das Rotlichtviertel, aber es ist auch sehr familienfreundlich. Im Gegensatz zu Paris, einer Stadt, die man sich anschauen sollte, ist Amsterdam ein Ort zum Infiltrieren – so fühlte ich mich zumindest, als ich dort war.
  4. Westkanada   Westkanada bietet eine der spektakulärsten Landschaften der Welt sowie eine Währung, die es für die meisten außerhalb Kanadas aufstrebbar macht. 
  5. Patagonien, Chile   Dies ist eine abenteuerliche Reise, aber auch eine, bei der ich viele Alleinreisende getroffen habe, was es sehr einfach machte.  Es ist für weibliche Alleinreisende einfach, aber es sollte wahrscheinlich nicht Ihr erstes Ziel sein.
  6. Sydney, Australien – Naturschönheiten, Meer, Strände, Kultur, Essen… Sydney ist ein fantastisches Reiseziel, aber es hat einen Preis. Es ist in der Regel recht teuer. Hier finden Sie günstige Tipps von Sydney , um diese Stadt erschwinglich zu machen.
  7. Kauai, Hawaii – Ich habe Kauai geliebt. Ich war zwei Wochen dort und war total begeistert. Aber ich muss sagen, es ist teuer. Ich habe es billig gemacht. Ich blieb in einem Hostel und aß meistens preiswert und trotzdem war es teuer.

 

Was kommt als nächstes?

Wenn Sie eine langfristige Reise in Erwägung ziehen, sollten Sie sich zunächst eine einfache Reiseroute ausdenken, Ihren Reisestil festlegen und Ihr Reisebudget erstellen. Hier sind einige weitere Artikel, die Ihnen bei der Planung Ihrer Weltreise helfen können:
 

Flugsuchmaschinen

Kayak.com. Dies ist normalerweise unsere erste Website, wenn Sie zum ersten Mal nach Flügen suchen. Momondo.com. Dies ist eine neue Seite für uns, aber es wird schnell zu meinem Favoriten. Es bekommt tolle Kritiken, vor allem von Frommers. Ich liebe es, dass du deinen Heimatflughafen anlegst und auf "Take My Anywhere" klickst. Außerdem haben die Preise auf Momondo die auf Priceline um ein paar Euro pro Flug geschlagen. Google-Flüge Es ist Google, also ist es unglaublich schnell. Die Preise sind aufgetaucht, noch bevor ich mein endgültiges Ziel in das Suchfeld eingegeben habe. Ein Nachteil ist, dass Southwest Airlines Flüge nicht enthalten, während Momondo tat. Mit diesen Flugsuchmaschinen finden wir günstige Flüge zu unserem Wunschziel. Dann buchen wir den Flug direkt bei der Fluggesellschaft.

Planen Sie eine Reise um die Welt? Schauen Sie sich unsere ganze Seite rund um die Welt Reisen an, einschließlich der Planung Ihrer Reise, was auf der Straße zu erwarten ist, und wie es ist, endlich nach Hause zu kommen.

Wie man um die Welt reist

Around the World ticket reise kosten

Deine Wunschroute anfragen >>>

Infomiere dich jetzt welche Routen es gibt und welche Kosten auf dich zu kommen. Wir haben unser Ticket bei Statravel gebucht. Erfahre mehr ...
    • Flexible Umbuchung
    • Flexible Routenänderung
    • Kein Zeit- und Meilenlimit
    • Exklusive Flug-Deals weltweit

Versichern Sie sich vor der Reise

Auch wenn Sie nur für kurze Zeit reisen, sollten Sie immer mit einer Versicherung reisen. Haben Sie Spaß an Ihrem Backpacker-Abenteuer, aber kaufen Sie eine Reise Versicherung - nehmen Sie sie von jemandem den Rat an, der schon zehntausende Euro für einen Versicherungsanspruch gesammelt hat, Sie brauchen Sie.

Bei einer Weltreise stehen die Chancen gut, dass es Ihnen gut geht, aber bei allen Outdoor-Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen werden, ist es sehr wichtig, eine Versicherung zu kaufen!

Ein kluger Mann hat einmal gesagt, wenn Sie sich keine Reiseversicherung leisten können, sollten Sie nicht auf Reisen gehen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Backpacker-Versicherung abschließen, bevor Sie ein Reiseabenteuer antreten! Reisen ohne Versicherung wäre nicjt klug, nur zu sagen. Ich kann American Express Versicherung und :STA Travel Reisekrankenversicherung für bis zu 5 Jahre wärmstens empfehlen .

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kommentar verfassen

Login/Register access is temporary disabled