Bester Reiserucksack im Test 2020

So wählen Sie den besten Reiserucksack für One Bag Travel

bester Reiserucksack im Test

Es ist so befreiend, mit nur einer Reiserucksack zu reisen. Alle Ihre wichtigen Dinge sind in Reichweite und zwingen Sie dazu, viele der scheinbar notwendigen Konsumgüter des Lebens zu reduzieren, ohne die Sie wahrscheinlich leben können. Mit einer Reiserucksack gleiten Sie problemlos von Ort zu Ort und haben immer gerade genug, aber nie zu viel.

Die Wahl des perfekten Reiserucksacks für eine Reiserucksacknreise kann ein schwieriges Unterfangen sein. Es stehen so viele Marken und Modelle zur Auswahl, die sich durch unterschiedliche Haltbarkeit, Preis und Anprobe auszeichnen (wir haben uns dieses Wort ausgedacht, um etwas auszuprobieren, bevor wir es online kaufen). Fügen Sie dem Mix unterschiedliche Ansichten und Meinungen von Leuten mit unterschiedlichen Werten, Bedürfnissen und Körpertypen hinzu – und Sie haben eine wahre Auswahl an Optionen, durch die Sie waten können. Egal, ob Sie ein neuer Reisender sind, der sich auf Ihre erste Reise vorbereitet, ein digitaler Nomade, der eine Phase „Alle meine Sachen verkaufen und in einen Rucksack stecken“ durchläuft oder irgendwo dazwischen, es ist wichtig um den besten Reiserucksack zu haben, der für Sie funktioniert.

 

Hier ist das Fazit: Es gibt keinen „besten“ Reiserucksack, der für jeden Reisenden in jedem Szenario perfekt ist.

Wir glauben jedoch, dass es jedem möglich ist, eine Rucksack zu finden, die perfekt zu seinen individuellen Bedürfnissen passt.

In diesem Handbuch werden die Faktoren aufgeführt, die unserer Meinung nach bei der Auswahl des perfekten Reiserucksacks für Sie am wichtigsten sind.

Dieser Leitfaden wurde von Travelling the World-Mitarbeitern verfasst und informiert, von denen viele Vielreisende und digitale Nomaden sind. Das bedeutet, dass wir diese Produkte täglich verwenden und testen, um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, was da draußen verfügbar ist und wie jede Reiserucksack unterschiedliche Arten von Reisenden ansprechen kann. Wenn Sie all diese Informationen lieber überspringen und direkt zu den von uns geprüften Rucksäcken gelangen möchten, können Sie sich alle unsere Bewertungen zu Reiserucksäcken ansehen .

Bestbewertete Reiserucksäcke im Test

 

Reiserucksack von eBags

eBags Laptop-Rucksack TLS Professional Slim (Tiefschwarz)

 Ausverkauft
zum Angebot >>
Amazon.de
Am 18. September 2020 9:56

Eigenschaften

  • Tough, Lightweight, Smart (robust, leicht und intelligent): Das ist das Motto der TLS-Kollektion, und der TLS Professional Slim macht diesem Namen mit seinen innovativen Features sowohl innen als auch außen alle Ehre. Natürlich mit Garantie auf Lebenszeit (eBags Lifetime Warranty).
  • Das rundum gepolsterte und abschließbare Laptopfach ist vom Rest des Rucksacks komplett separat. Schneller Zugriff dank L-förmigem Reißverschluss. Geeignet für Laptops bis zu einer Größe von 42 cm breit (44,5 cm bei entferntem Einsatz) x 4 cm hoch x 31 cm tief.
  • Das von oben zugängliche Tablet-Fach ist mit weichem Fleece gefüttert, damit beim Einschieben und Herausnehmen automatisch das Display geputzt wird, ist 20,5 cm breit x 29 cm hoch, liegt flach eingebettet zwischen Haupt- und Laptop-Fach und ist abschließbar.
  • Ein Organizer, der bei Ihnen für Ordnung sorgt. Durch den zweidimensionalen Aufbau des Laptop-Rucksacks haben wir dafür gesorgt, dass sich tief im Inneren kein Krimskrams mehr ansammeln kann.
  • Drei kleine Netzfächer mit Reißverschluss im Vorderfach, damit Sie immer die Übersicht behalten.

Reiserucksack mit Erschwingliche Kapazität und Organisation

Das Mother Lode bietet die organisatorischen Merkmale, die die meisten Reisenden zu einem erschwinglichen Preis wünschen. Es ist jedoch nicht so komfortabel wie teurere Optionen und kann weit über die Grenzen der meisten Überkopfbehälter hinaus erweitert werden.

Wenn Sie das Konzept des großen Tortuga Outbreaker mögen, aber nicht seinen Preis, ist das eBags TLS Mother Lode eine großartige Option für seltene Reisende, die bereit sind, auf einige Funktionen wie einen anständigen Hüftgurt zu verzichten. Es ist nicht bequem genug, um lange Strecken zu Fuß zurückzulegen, aber es gibt viele AußenReiserucksackn für die Organisation, eine LaptopReiserucksack, die das Gewicht Ihres Computers hoch auf Ihren Schultern hält, und ein leicht zugängliches Hauptfach. Es hat auch die größte Kapazität aller von uns getesteten Reiserucksackn und erweitert sich auf 65 Liter – weit über das regulierte 45-Liter-Limit einer Fluggesellschaft hinaus. Das lässigere Aussehen der Reiserucksack ist jedoch möglicherweise nicht jedermanns Sache.


 

Peak Design Reiserucksack

Peak Design Travel Backpack 45L Black Rucksack Reise- und Fotorucksack (schwarz)

326,54  Auf Lager
6 neu ab 321,67€
Kostenloser Versand
zum Angebot >>
Amazon.de
Am 18. September 2020 9:56

Eigenschaften

  • Geräumiger 45-Liter-Reiserucksack mit modularem Packwürfelsystem für Kameras und Kleidung. Separat erhältliche Packwürfel für Kleidung, Foto-Equipment, Elektronik-Gadgets, Schuhe und Körperpflege-Artikel.
  • Kompressionsreißverschluss und einklappbarer Bereich zum Verändern des Packvolumens. 35 Liter im Normalzustand, 45 Liter im ausgedehnten Zustand und 30 Liter im komprimierten Zustand.
  • Ergonomische Schultergurte mit Drehgelenken für einen optimalen Sitz am Körper. Hüftgurt mit Reißverschlussfach und Zubehörschlaufen für einen Capture Clip oder Range-Pouch-Taschen.
  • Vielseitiges Falt-Rückenpolster. Mit Stauraum zum Verbergen der Schulter- und Hüftgurte, wenn der Rucksack als Reisetasche getragen wird. Handgriffe auf fast der Seite des Rucksacks.
  • Notebook-Fach für Notebooks bis 40,6 x 30 x 2,5 cm. Tablet-Fach. Zwei große Fächer an der Außenseite für Wasserflaschen oder Stative auf der Außenseite. Unzählige weitere Zubehörfächer. Spannriemen zum Festmachen von Zubehör an der Außenseite des Rucksacks.

Reiserucksack am besten für Flexibilität und schnellen Zugriff

Diese Reiserucksack wurde speziell für Fotografen entwickelt, aber die meisten Reisenden werden ihre Zugänglichkeit, die cleveren Versteckgurte und die elegante Art und Weise, wie sich die Reiserucksack ausdehnt und zusammenzieht, zu schätzen wissen. Die tollen Zubehörwürfel kosten allerdings extra.

Während der Tortuga eine Sache sehr gut kann – Gepäck auf dem Rücken sein -, ist der Peak Design Travel Backpack 45L auf Anpassung ausgelegt. Es ist das Schweizer Reiserucksacknmesser für Rucksäcke: verstellbar, anpassbar und, wenn Sie nach zusätzlichen Würfeln und Organisatoren suchen, ein nahezu perfektes System für einen Fotografen oder ein Getriebe, das unterwegs ist. Die Expansionsmechanismen der meisten Reiserucksackn sind den zusätzlichen Reißverschluss, auf dem sie basieren, nicht wert und sie sehen ungefähr so ​​attraktiv aus wie ein in Plastik eingewickelter Schinken, der aus seiner VerRucksack herausspaltet. Nicht so beim Peak Design: Mit 45 Litern sieht es genauso gut aus wie mit einem 30-Liter-Tagesrucksack. Eine weitere Besonderheit dieser Reiserucksack ist die Art und Weise, wie sich der Schultergurt und der Hüftgurt hinter stabilen Magnetverschlüssen verstecken, deren Verwendung seltsamerweise zufriedenstellend ist.

Obwohl die Peak Design Camera Cubes extra kosten, möchten Sie sie wahrscheinlich, wenn Sie regelmäßig mit Kameraausrüstung reisen. Das Unternehmen stellt auch technische Organisatoren, einen Waschbeutel und VerRucksackswürfel her, die gut in die Reiserucksack passen. Diese Add-Ons sind nicht erforderlich, damit sich die Reiserucksack als Reisepaket auszeichnet – und sie sind nicht billig -, aber sie helfen auf jeden Fall.

 


 

Osprey Reiserucksack

Osprey Herren Travel Pack Farpoint 40, Volcanic Grey, M/L, 5-503-0-2

130,00
97,04  Auf Lager
21 neu ab 97,04€
1 gebraucht ab 79,85€
Kostenloser Versand
zum Angebot >>
Amazon.de
Am 18. September 2020 9:56

Eigenschaften

  • Entspricht der maximalen EU-Hangepäcksgröße
  • Gestanzter Hüft- und Schultergurt mit Spacermesh
  • Leichter umlaufender Rahmen
  • Verstaubare und verstellbare Schulter- und Hüftgurte
  • Hauptfach mit abschließbarem Reißverschluss

Kleinerer Reiserucksack mit sportlichem Look

Der Farpoint ist eine großartige Starteroption für Reisen mit einer Reiserucksack. Er ist einfach zu verpacken, an die meisten Situationen anpassbar und robust genug, um Sie auf Reisen um die Welt mitzunehmen. Es wird durch eine branchenführende lebenslange Garantie abgesichert.

Der Osprey Farpoint 40 hat einmal dazu beigetragen, den Standard für ReiseReiserucksackn dieser Größe zu setzen (gut für kürzere Oberkörper oder kürzere Reisen), aber sein Design ist im Vergleich zu neueren Modellen etwas langwierig geworden. Wenn Sie gerade erst mit einer ReiseReiserucksack beginnen oder sich nicht sicher sind, welche Art von ReiseReiserucksack Ihren Anforderungen am besten entspricht, ist der Farpoint eine ausgezeichnete erste Wahl. Es ist gut verarbeitet, leicht zu packen und auf den meisten Strecken mittlerer Länge bequem – beispielsweise für einen Nachmittag durch eine Stadt. Osprey stellt ausgezeichnete Rucksäcke her und ihre lebenslange Garantie ist in der Branche bekannt. Eine Sache, die wir nicht mögen: Die LaptopReiserucksack befindet sich an der Außenseite der Reiserucksack, wodurch die Reiserucksack beim Verpacken merkwürdig belastet wird und Ihr Laptop weniger geschützt wird als unsere anderen Picks.


Thule Reiserucksack

Thule Subterra Travel Rucksack mit Notebookfach (39,6 cm (15,6 Zoll), 34L) Mineral

121,35  Auf Lager
9 neu ab 121,35€
1 gebraucht ab 106,86€
zum Angebot >>
Amazon.de
Am 18. September 2020 9:56

Eigenschaften

  • Einfacher Zugang zum Inhalt durch breite Rollöffnung mit Magnetverschluss
  • Bewahren Sie Kleidung auf Reisen dank der herausnehmbaren Kleidertasche stets ordentlich auf.Abmessungen des Laptop-Fachs: 39 x 3,2 x 28 cm
  • Schützt Ihren Laptop (MacBook Pro mit 15” oder Laptop-PC mit 15,6”) im gepolsterten Laptop-Fach mit SafeEdge-Ausführung und sicherer Verschlussklappe
  • Hoher Tragekomfort durch atmungsaktive, gestanzte EVA-Schultergurte mit Mesh-Überzug und gepolstertes Rückenteil
  • Unbeschwertes Reisen durch Befestigen an einem Trolley mittels Gepäckschlaufe

Diese kostengünstige Option bietet jede Menge Nutzen für alles, was Sie brauchen. Der mit Magneten befestigte Rollverschluss ermöglicht einen schnellen Zugang zum Inneren. Mit einem abnehmbaren VerRucksackswürfel können Sie Kleidung organisieren, bevor Sie sie in die Reiserucksack schieben.

Und der Subterra ist sehr elektronikfreundlich. In der dafür vorgesehenen InnenReiserucksack befindet sich eine gepolsterte LaptopReiserucksack (von oben und seitlich zugänglich), eine separate gepolsterte Tablet-Hülle und ein Kabelspeicher mit einem Steckplatz für Kabel, durch den Sie Ihre Geräte anschließen können, ohne dass sie sich verdrehen müssen ein Durcheinander zwischen der geknickten Schnur. Perforierte EVA- und Mesh-Schultergurte machen diese Reiserucksack bequem zu tragen. Es hat keinen Hüftgurt, aber eine Durchgangsverkleidung auf der Rückseite ermöglicht es Ihnen, ihn einfach an einem Koffergriff zu befestigen.

Die Rezensenten bei Packhacker waren von der Erreichbarkeit begeistert. “Die üblichen Fallstricke einer Rolltop-Reiserucksack werden durch die beiden seitlichen Reißverschlüsse behoben”, sagte einer. Ein anderer meinte, das Subterra sei ideal für „eine Wochenendreise in die Stadt oder für ein Treffen mit einem Geschäftspartner in einem Kaffeehaus“. Und die Verbraucher bei Amazon schwärmten von der Bequemlichkeit, die der VerRucksackswürfel bietet, und stellten fest, wie schnell das Ganze bei Erreichen eines Ziels entfernt werden


– Am besten für regnerische Tage –

Reiserucksack von Cotopaxi

Cotopaxi Allpa Duffel, Unisex, schwarz, 70L

188,97  Auf Lager
1 neu ab 188,97€
zum Angebot >>
Amazon.de
Am 18. September 2020 9:56

Eigenschaften

  • TPU-beschichtete 1000D Polyester-Schale mit 840D ballistischem Nyloneinsatz
  • Koffer mit durchgehendem Reißverschluss am Hauptfach
  • YKK-Sicherheitsreißverschlüsse an allen Verschlüssen
  • Schultertragemöglichkeit für Rucksack oder Messenger Bag
  • Kompressionsriemen vorne

Diese Reiserucksack aus strapazierfähigem Polyester und ballistischem Nylon ist jahrelang einsatzbereit. Schultergurte im Rucksackstil, ein Brustgurt und ein gepolsterter Hüftgurt sorgen für einen super Tragekomfort, und eine mitgelieferte Regenschutzhülle lässt sich schnell öffnen, wenn sich der Himmel öffnet.

Im Inneren ist die Reiserucksack alle Koffer. Es öffnet sich sogar und öffnet sich wie eines. Ein großes Netzfach mit Reißverschluss auf der rechten Seite ist bereit für all Ihre großen Dinge, und geteilte NetzReiserucksackn auf der linken Seite verhindern, dass Sie die kleinen Dinge verlieren.

Die Experten von Travelling the World bemerkten die Passform des Allpa und sagten: “Die Reiserucksack war erstaunlich bequem.” Aber einige mochten den Verschluss nicht: “Der durchgehende Reißverschluss an einer Floppy-Reiserucksack ist ärgerlich, wenn Sie es eilig haben.” Die Verbraucher bei REI waren von der Langlebigkeit begeistert und sagten: „Bei jedem Stich wird extreme Qualität in diese Reiserucksack eingebaut.“ Obwohl größere Leute berichteten, Probleme zu haben. “Diese Rucksack scheint für Menschen mit kleineren Oberkörpern geeignet zu sein.”


Reiserucksack Test

 

Warum ein Reiserucksack gegen Standard-Rollgepäck?

Wir haben festgestellt, dass Reiserucksack Ihnen viel mehr Mobilität bieten. Sie können durch Flughäfen wehen. Sie werden nach einer langen Strecke nie wieder um ein Gepäckband herumstehen. Und solange Ihr Rucksack der Handgepäckgröße entspricht, verlieren Sie niemals Ihr Gepäck. Abhängig von Ihrem Reisestil und dem, was Sie transportieren, hängt es von Ihren persönlichen Vorlieben ab – sowohl Rollgepäck als auch Rucksäcke können gute Optionen sein. In diesem Handbuch konzentrieren wir uns aus mehreren Gründen auf Reiserucksäcke:

Sie fühlen sich frei

Sie haben beide Hände frei und ziehen nicht ständig etwas hinter sich her. Egal auf welchem ​​Terrain Sie laufen, Sie werden nie den Ärger von lauten oder unsicheren Rädern hinter sich haben, die von normalem Reisegepäck stammen. Sicher, Rollktaschen wirken wie ein Zauber auf glatten Flughafen- und Hotelböden, aber wie wäre es mit den kurvenreichen Kopfsteinpflasterstraßen von Paris oder einem Sandstrand in Ko Pha Ngan? Sie können fast jedes Gelände durchqueren, wenn Sie einen Reiserucksack tragen.

Reisen mit dem Osprey Farpoint 40 in Indien

Reiserucksäcke sind vielseitig und normalerweise leicht

Wenn Sie leicht genug einpacken, können Sie alle Ihre Sachen bequem auf einmal mitnehmen . Sind Sie früher als Ihr Hotel oder Airbnb eingecheckt? Kein Problem, nehmen Sie Ihren Rucksack einfach für den Tag mit – Sie müssen nicht vorbeischauen und Ihr Gepäck abgeben. Vielseitigkeit vom Feinsten.

Wir können nicht unbedingt garantieren, dass das Paket leicht ist, wenn Sie es mit ein paar schweren Sachen (wie Kameraausrüstung) füllen. Deshalb haben wir auch einen Reisekamera- Leitfaden erstellt 🙂.

Reiserucksack bieten Flexibilität

Sie nehmen weniger Platz im Flugzeug oder in öffentlichen Verkehrsmitteln ein. Sie fühlen sich im Allgemeinen agiler als das Herumschleppen von Rollgepäck, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie nicht wie ein fehl am Platz befindlicher Tourist aussehen. Es sorgt für einen abenteuerlicheren Lebensstil, indem es immer bereit ist zu gehen. Und Sie können leicht den Zug nehmen, der gerade abfährt, ohne mit ein oder zwei RollReiserucksackn unbeholfen zur Seite zu fahren.

Einsteigen in einen EasyJet-Flug von London mit dem Heimplanet Monolith Weekender

Einsteigen in einen Flug von London mit dem Heimplanet Monolith Weekender | Bester Reiserucksack

Verwenden eines Rucksacks in Reisekontexten

In diesem Handbuch geht es um Vielseitigkeit beim Reisen. Wir möchten, dass Sie gut aussehen, wenn Sie diese Reiserucksackn in einer städtischen Umgebung tragen, aber auch die Flexibilität haben, ein paar Tage lang auf eine Wanderung zu gehen, ohne dass Ihr Rucksack durch die Elemente ruiniert wird. Wenn Sie ein Stück Rollgepäck haben, wird es schwierig sein, diese spontane halbtägige Wanderung auf dem Weg in die Nachbarstadt zu machen, die Sie auschecken wollten. Wenn Sie einen Tag im Büro in einem Café verbringen möchten, sehen Sie mit einer sperrigen, mehrfarbigen WanderReiserucksack ebenfalls fehl am Platz aus. Die in diesem Artikel erwähnten Pakete passen in die meisten städtischen Umgebungen und sind langlebig genug, um dem Missbrauch längerer Ausflüge standzuhalten.

 

Beste Rucksackgröße und -gewicht für Handgepäckreisen

Wir bevorzugen kleinere Reiserucksackn, die unter den Sitz vor uns passen. Ja, es kann eine Herausforderung sein, dein ganzes Leben in eine 40-Liter-Reiserucksack zu packen, aber wow, ist es das wert? Vertrauen Sie uns, wenn Sie diszipliniert sind, können Sie Ihr ganzes Leben in einen 18-Liter-Rucksack stecken. Wir empfehlen Ihnen dringend, für eine Gepäckreise unter 50 Liter zu bleiben. Mit einem kleineren und leichteren Rucksack ist das Leben einfach einfacher. Wenn Sie ein bisschen schummeln möchten, um zusätzlichen Platz zu bekommen, können Sie auch eine kleine SchulterReiserucksack hinzufügen , die Sie auf der Vorderseite tragen, während Sie Ihren Rucksack herumschleppen.

Fluggesellschaften können ziemlich geizig werden, wenn es um das Gewicht geht, das Sie auf Reisen mit sich führen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Rucksack selbst nicht zu schwer ist, da dies letztendlich gegen Sie wirkt und es Ihnen ermöglicht, weniger Kleidung und andere Reiseausrüstung zu tragen (wir sind alle für weniger Kleidung und Ausrüstung, aber Sie sollten versuchen, dies zu vermeiden die Strafe für das Tragen eines schweren Handgepäcks). Fluggesellschaften auf der ganzen Welt haben unterschiedliche Gewichts- und Größenbeschränkungen – es ist schwierig, den Überblick zu behalten. Aber mach dir keine Sorgen. Wir berechnen für jeden auf unserer Website überprüften Reiserucksack einen Handgepäck-Konformitätswert anhand seiner Abmessungen und Daten, die wir von den meisten Fluggesellschaften weltweit sammeln.

True Volume

Es ist leicht, sich in all das Gerede um Liter Rucksack zu verwickeln. Es gibt wirklich keinen „Industriestandard“, und die Litergröße einer Rucksack kann von Marke zu Marke variieren. Was wichtiger ist, ist das „wahre Volumen“ eines Rucksacks und wie nutzbar der Raum ist. Ein seltsamer, trapezförmiger Rucksack ist sicherlich eine größere Herausforderung als etwas mit einem größeren, rechteckigen Fach. Die Dicke und Flexibilität des Materials ist ebenfalls wichtig. Ein dünnes, starkes Material lässt mehr Platz in einem Rucksack als etwas mit dicker Polsterung im Innenfutter. Ein unflexibles Material – zum Beispiel Dyneema – hat jedoch nicht viel zusätzlichen Flex und ist bei Ihnen nicht sehr verzeihend Ich versuche, deine Reiserucksack bis zum Rand zu packen. Die Effizienz des Platzes kann die Nützlichkeit einer Rucksack beeinträchtigen oder beeinträchtigen.

Rucksack Stoff und Material

Es gibt auch eine Menge Stoffe und Materialien. Wenn Sie sich Stoffe ansehen, sehen Sie häufig eine Zahl, gefolgt von einem D – 250D, 950D, 1500D usw. Das D steht für Denier, ein Begriff, der zum Messen der Dicke und des Gewichts eines Stoffes verwendet wird – insbesondere des Garns. Die formale Definition ist die Masse (in Gramm) pro 9.000 Meter Faden – so haben leichte Stoffe (wie Seide) einen sehr geringen Denier, während schwerere Stoffe einen höheren Denier haben. Wenn es um Rucksäcke geht, ist ein höherer Denier nicht unbedingt besser. Im Allgemeinen ist ein höherer Denier haltbarer (abhängig von Stoff und Webart), aber auch schwerer. Während Denier Ihnen das Gewicht und die Dicke eines Materials mitteilen kann, sagen Ihnen die Art des Materials, das Gewebe und die Herstellung letztendlich mehr über die Festigkeit und Haltbarkeit aus. Obwohl nicht vollständig obligatorisch,

Rip-Stop-Nylon

Rip-Stop-Nylon
Rip-Stop-Nylon

Das Rip-Stop-Nylon ist dem Standard-Nylon ziemlich nahe und verfügt über ein spezielles quadratisches Gewebe, das verhindert, dass nach einer Punktion weitere Risse auftreten. Es hat ein unglaublich hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht und ist, wie der Name schon sagt, extrem widerstandsfähig gegen Risse und Risse. Der Grund, warum es so stark ist, ist, dass zusätzliche Fasern in das Gewebe eingenäht werden. Rip-Stop-Nylon wurde im Zweiten Weltkrieg als stärkere Alternative zu Seidenfallschirmen entwickelt und wird derzeit in Schleudersitz-Fallschirmen für Kampfpiloten verwendet!

Ballistisches Nylon

Ballistisches Nylon
Ballistisches Nylon

Ballistisches Nylon bezieht sich auf jedes Nylongewebe mit einem „ballistischen Gewebe“, das eine Variation des einfachen Korbgeflechts darstellt. Dies gibt ihm eine ausgezeichnete Zug- und Reißfestigkeit – insbesondere wenn er geschichtet ist -, macht ihn aber auch schwerer als viele andere Materialien. Denken Sie daran, dass ballistisches Nylon fast ausschließlich in Schwarz erhältlich ist. Warum heißt es ballistisch? Es wurde ursprünglich für Flak-Jacken für Flieger des Zweiten Weltkriegs verwendet, um sie vor Artillerie- und Geschossfragmentierungen zu schützen. PSA: Wir dulden die Verwendung von Rucksäcken zum Schutz in Kriegsgebieten nicht.

CORDURA® Nylon

CORDURA® Nylon
CORDURA® Nylon

CORDURA® ist eigentlich kein Stoff für sich – es ist eine Marke, die eine ganze Reihe verschiedener Stoffe abdeckt, von Baumwolle über Nylon bis hin zu Polyester. Was sie wirklich tun, ist, Stoff aus einer Reihe verschiedener Mühlen zu nehmen, ihn zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er ihren Standards entspricht, und dann das CORDURA®-Etikett darauf zu schlagen. Ja, es täuscht ein wenig … Aber sie bringen einige hochwertige Sachen heraus. Sie sehen meistens immer ein “®” neben “CORDURA” (in Großbuchstaben), weil #branding und #lawyers.

Kodra Nylon

Kodra Nylon
Kodra Nylon

Kodra ist praktisch gleichbedeutend mit CORDURA®, wird jedoch in Korea hergestellt. Peak Design entschied sich dafür in seinem Alltagsrucksack.

Polyester

Polyester
Polyester

Polyester ist einer der häufigsten Stoffe auf dem Planeten. Es besteht aus Plastikfasern und ist fast überall zu finden – in Kleidung, Kissen, Sicherheitsgurten, Polstern, Seilen, die Liste geht weiter … Oh, und Rucksäcke. Polyester ist nicht das haltbarste Material, daher finden Sie es normalerweise auf Rucksäcken der unteren Preisklasse (denken Sie an die klassischen Jansport-Rucksäcke, die jeder in der High School hatte). Es ist wirklich nicht die am besten geeignete Wahl für ein Reisepaket – da es im Laufe der Jahre einfach nicht hält. Polyester ist nicht nur nicht haltbar, sondern auch ziemlich schwer im Vergleich zu anderen Stoffen wie Nylon. Wenn Sie nach einem Low-Budget-Tagesrucksack suchen, ist Polyester in Ordnung. Wenn Sie etwas Ernsthafteres suchen, halten Sie sich davon fern.

Polypropylen

Polypropylen & Nylon Mischung
Polypropylen & Nylon Mischung

Polypropylen ist ein weiteres äußerst verbreitetes Gewebe. Stoff ist eigentlich nicht das richtige Wort – Polypropylen ist ein Polymer, aus dem dann Stoffe hergestellt werden. Aber dieses Zeug ist überall ernsthaft – es ist tatsächlich der am zweithäufigsten produzierte synthetische Kunststoff der Welt! Es wird verwendet, um Seile, Teppiche, Etiketten, Plastikdeckel auf Tic-Tac-Behältern, Plastikstühlen, langer Unterwäsche herzustellen. Wenn Sie etwas aus Plastik sehen, besteht eine solide Chance, dass sich dort etwas Polypropylen befindet. Wenn es um Rucksäcke geht, finden Sie dieses Zeug manchmal in ein paar Komponenten und Merkmalen – plus – diesen kleinen KordelReiserucksackn und TrageReiserucksackn. Polypropylen-Gewebe hat einiges zu bieten. 1) Es ist billig. 2) Es überträgt die Wärme nicht sehr gut, daher ist es ein guter Isolator. 3) Es ist hydrophob, nimmt also kein Wasser auf. Das Hauptproblem bei Polypropylen ist, dass es nicht sehr UV-beständig ist. Wenn es also wiederholt Sonnenlicht ausgesetzt wird, beginnt der Stoff zu verblassen und bricht im Laufe der Zeit tatsächlich zusammen. Dies ist nicht besonders für Rucksäcke geeignet, weshalb Sie dieses Zeug normalerweise nur auf supergünstigen KordelReiserucksackn sehen, die höchstwahrscheinlich auf einer College-Messe kostenlos verteilt werden. Bei einigen Rucksacken kann jedoch Polypropylen als Auskleidung auf der Innenseite verwendet werden, da es nicht durch UV-Licht beeinträchtigt wird und der Rucksack zusätzlichen Schutz bietet.

Segeltuch

Segeltuch
Segeltuch

Man könnte sagen, dass Leinwand das OG-Rucksackmaterial ist. Früher war Leinwand fast das einzige, was Sie für einen „Rucksack“ verwenden würden, außerhalb eines Leinensacks, der über Ihre Schulter geworfen wurde. Im Zweiten Weltkrieg trugen GIs ihre gesamte Ausrüstung in SegeltuchRucksacken herum und schliefen in Segeltuchzelten (wenn sie das Glück hatten, ein Zelt über ihren Köpfen zu haben!). Canvas ist ein sehr dicker, robuster Stoff, der in der Vergangenheit aus Baumwolle, Leinen oder Hanf hergestellt und dann zur Abdichtung mit Wachs überzogen wurde. Hinter diesem alten Stoff steckt viel Geschichte – und eine Reihe verschiedener Typen für verschiedene Zwecke -, aber wir werden hier nicht zu ausführlich darauf eingehen. Heutzutage besteht Leinwand eher aus Nylon und Polyester. Die meisten modernen Rucksackhersteller scheuen Leinwand, abgesehen von maßgeschneiderten LeinenReiserucksackn für diesen Nostalgiefaktor. Der Grund dafür ist, dass Leinwand normalerweise schwer, nicht übermäßig wasserbeständig und leicht durch Abrieb beschädigt ist. Wenn Sie nach einem ReiseReiserucksack aus Segeltuch mit einer Reiserucksack suchen, werden Sie dort nicht viel herausfinden.

Leder

Leder
Leder

Möglicherweise müssen wir unsere letzte Aussage auf Leinwand streichen, da Leder wohl das OG-Rucksackmaterial ist. Sie könnten dies ziemlich weit ausdehnen – damals, als die alten Römer zum Beispiel LederReiserucksackn herstellten. Aber wir sind keine Historiker, also bleiben wir bei einigen moderneren Anwendungsfällen. Wie bei Leinwand werden Sie nicht viele ReiseReiserucksackn aus Leder sehen. Während eine LederReiserucksack für einen coolen, eleganten Tagesrucksack sorgen kann, ist sie nicht ideal für einen LangzeitreiseReiserucksack, vor allem, weil sie eines der schwersten Materialien auf dem Markt ist. Es gibt auch viel potenzielle Pflege. Zwischen Schutzölen und verschiedenen Trocknungs- / Reinigungstechniken kann es ein Problem sein, wenn Sie unterwegs sind. Wenn Sie sich für eine LederRucksack entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, nach Vollnarbenleder zu suchen. Es gibt drei Lederqualitäten: Echtleder, Vollnarbenleder und Vollnarbenleder. Original, Entgegen der landläufigen Meinung ist tatsächlich die niedrigste Lederqualität, während Vollnarbung die höchste ist. Vollkorn wird für schwere Anwendungsfälle wie Waffenholster und Arbeitsgürtel verwendet, sodass es sich gut als strapazierfähiges Rucksackgewebe eignet. Idealerweise möchten Sie etwas finden, das dünn genug ist, um nicht zu schwer zu sein, und dennoch dick genug ist, um Haltbarkeit zu gewährleisten.

PSA: Vermeiden Sie gebundenes Leder, Lackleder und korrigiertes Narbenleder. Dies sind alles minderwertige Leder, die oft als das gute Zeug für diejenigen gelten, die es vielleicht nicht wissen. Gebundenes Leder ist wahrscheinlich das Schlimmste – es sind ein paar zusammengeklebte Lederreste -, aber alle sind weit weniger als ideal.

Segeltuch

Segeltuch
Segeltuch

Das eigentliche Material heißt Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht… aber die meisten kennen es als Segeltuch (yep – das gleiche Material, das auf einem Segelboot verwendet wird). Marken wie Tortuga, ein relativ seltenes Material für Rucksäcke, haben Segeltuch aufgrund seines geringen Gewichts und seiner wasserfesten Eigenschaften ausgenutzt. Es ist bei weitem das leichteste Material auf unserer Liste und das wasserdichteste (kein DWR oder Liner erforderlich), aber es hat einige Nachteile. Es ist sehr steif und zerknittert mit null Dehnung – dies kann Probleme verursachen, wenn Sie versuchen, jeden Winkel Ihres Rucksacks zu nutzen. Es ist ziemlich langlebig (und kann leicht geflickt werden), aber es ist nicht ganz so unzerstörbar wie einige der anderen aufgeführten Materialien. Es ist auch eines der teuersten Rucksackmaterialien da draußen.

Dyneema® Composite Fabric

Dyneema® Composite Fabric
Dyneema® Composite Fabric

Im Mai 2015 kaufte Dyneema Cubic Tech, den Erfinder und Hersteller von Cuben Fibre. Seitdem hat Dyneema Cubenfasern in Dyneema® Composite Fabrics umbenannt. In jeder Hinsicht ist Dyneema® Composite Fabrics = Cuben Fibre. Dieses Zeug wurde ursprünglich für High-Tech-Segel auf Rennyachten (eigentlich America's Cup-Boote) entwickelt, weil es lächerlich leicht und lächerlich stark ist. Als solches wurde es von ganzem Herzen von der ultraleichten Rucksack-Community übernommen. Es ist wie die Kohlefaser der Rucksackwelt – Hightech, super stark, super leicht und … super teuer. Während Dyneema® Composite Fabric in der ultraleichten Rucksack-Community beliebt ist, ist es in der One-Bag-Reiseszene noch nicht alltäglich. Wenn Sie jedoch Dyneema® Composite Fabric sehen,

Diese Materialien sind großartig und alle, aber der Produktionsprozess wird letztendlich bestimmen, ob sie zusammen bleiben oder nicht. Eine Materialfehlanpassung kann ebenfalls zu einer schlechten Qualität führen. Wenn eine Reiserucksack aus 1000D CORDURA® besteht, aber keine passenden Reißverschlüsse hat, spielt es keine Rolle, wie gut der Stoff ist. Suchen Sie nach Marken, die stolz auf ihr Produkt mit großzügigen Garantien sind, wie GORUCK und ihre „ SCARS-Garantie “ oder Patagonia und ihre „ Ironclad-Garantie“”. Diese Marken stellen Qualitätsprodukte her und sie kennen sie, daher unterstützen sie sie gerne. Wenn eine Marke keine Garantie oder eine kurze Garantie bietet, gibt es wahrscheinlich einen finanziellen Grund dafür und die Qualität ist möglicherweise nicht so hoch. Es geht uns darum, hochwertige Teile zu kaufen, die lange halten, im Vergleich zu etwas, das Jahr für Jahr repariert oder ersetzt werden muss.


Travelling the World
Logo
Enable registration in settings - general