• Home  / 
  • Europa
  •  /  10 Dinge die Sie in Brüssel gesehen haben müssen.

10 Dinge die Sie in Brüssel gesehen haben müssen.

Brüssel reisen Städte Tipp

Im Zentrum der europäischen Politik – Brüssel ist die kosmopolitische Hauptstadt der Bürokratie. Aber wenn sie von den Fesseln der Bürokratie befreit wird, ist diese kompakte Hauptstadt Belgiens eine faszinierende Mischung aus tiefgreifender historischer Neugier und zeitgenössischem Leben.

 

1. Der Grand-Place

Der zentrale Platz von Brüssel ist der Mittelpunkt des Geschehens für Einheimische und Touristen. Auf den wogenden Märkten wimmelt es von Souvenirsuchenden Schnäppchenjägern. Achten Sie auf das Rathaus (Hotel de Ville), ein prächtiges Beispiel der Architektur des 15. Jahrhunderts.

 

2. Manneken Pis

Diese heilige Bronzestatue aus dem 17. Jahrhundert, die den kleinen Jungen beim Wasserlassen zeigt, ist ein Wahrzeichen Brüssels. Über den Ursprung dieser Statue gibt es mehrere Legenden. Man sagt, es zeigt einen kleinen Jungen, der auf eine brennende Ladung uriniert, die dazu bestimmt ist, die Stadtmauern zu sprengen, wenn er von einer fremden Armee belagert wird, und so die Stadt vor einer Invasion bewahrt. Was auch immer die Wahrheit, er ist unbestreitbar niedlich und hat über 500 Outfits, eine für jede Gelegenheit.

 

3. St. Nikolaus Kirche

Dieses schöne Beispiel mittelalterlicher Architektur wurde im 11. Jahrhundert erbaut und ist die älteste Kirche Brüssels. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen der gelegentlichen Gottesdienste in englischer Sprache besuchen.

 

4. Royales Galerien Sint-Hubert

Die älteste Glasarkade Europas wurde von JP Cluysenaer entworfen und 1847 erbaut. Es beherbergt modische Boutiquen und coole Cafés und wurde im Jahr 2000 renoviert und wiedereröffnet. Die Arkade ist einen Besuch wert, wenn auch nur, um die großartige Architektur zu erleben.

 

5. Belgische Schokolade

Kein Besuch in Brüssel ist komplett, ohne die weltberühmte belgische Schokolade zu erleben. Es hat eine Qualität ganz von seinem Selbst und ist die offensichtliche Wahl, damit Geschenke zurück nach Hause nehmen.

 

6. Allee Louise

Wenn Sie sich nach einem Einkaufsbummel sehnen, dann ist die Avenue Louise genau das Richtige für Sie. Designer-Shops in Hülle und Fülle bieten reichlich Gelegenheit, Ihre Kaufkraft zu steigern. Beliebte Einkäufe sind Diamanten und Antiquitäten.

 

7. Waterzooi

Diese lokale belgische Spezialität ist eine Art Fisch-Eintopf und sehr beliebt bei den Einheimischen. Andere appetitliche einheimische Gerichte sind Muscheln, Waffeln und Kalbsbries.

 

8. Pistes de Lancement (Pistes de Lancement)

Wenn Sie mit Kindern reisen, sollten Sie dieses Clown-Festival unbedingt im März besuchen. Die Region Saint-Gilles ist voll von Zirkusveranstaltungen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen unterhalten.

9. Blumen Teppich

Während des gesamten August ist der Grand Place einem Farbenmeer ausgesetzt, da Tausende von Blumen in atemberaubenden Mustern angeordnet sind.

 

10. Weihnachtsmarkt

Die festliche Zeit ist ein reges Treiben, denn plötzlich tauchen traditionelle Weihnachtsstände auf. Die sprudelnden Displays sorgen für Unterhaltung zwischen den Einkäufen, während Jongleure und Musiker unter den festlichen Einkäufern auftreten.

Leave a comment: